Lesehinweis: „Rechte Regionalzeitungen: ‚Die NPD stößt in ein Vakuum‘ – taz.de

Von 0 , Permalink

Lesehinweis: Sie heißen "Eichsfelder Stimme", "Ostthüringer Bote", "Nordthüringer Bote", "Südthüringer Stimme" oder einfach "Bürgerstimme", schreibt die "taz". Der Artikel beschreibt die Entwicklung, dass die rechtsextreme NPD in Ostdeutschland zunehmend Zeitungen publiziert, die äußerlich den Eindruck machen, es handle sich um unabhängige Publikationen. Tatsächlich aber ziehen NPD-Funktionäre die Fäden.

Titel der taz-Geschichte: "Rechte Regionalzeitungen: 'Die NPD stößt in ein Vakuum'".

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen