Offizielle Ausschreibung: MDR sucht Pressesprecher

Von 0 Permalink

Wie angekündigt hat der MDR (genauer: die Intendanz) die Position des Pressesprechers ausgeschrieben. Gesucht wird jemand zum 1.1.2012, der die "anspruchsvolle Leitungsfunktion" übernimmt. Er oder sie wird die Aufgaben von Dirk Thärichen übernehmen, dem die neue Intendantin Karola Wille zum Amtsantritt am 1.11.2011 im besten "gegenseitigen Einvernehmen" einen Auflösungsvertrag angeboten hatte (vgl. Flurfunk Dresden: "MDR: Kommunikationschef Dirk Thärichen muss gehen").

In der Ausschreibung heißt es über die Anforderungen an den oder die Neue:

"Sie fördern den Dialog mit Vertretern der Politik, Medien sowie gesellschaftlichen Gruppen und tragen so zum positiven Image des MDR und zum Verständnis für aktuelle Themen bei."

Zu den Aufgaben gehört, die Intendantin und das Direktorium strategisch zu beraten und entsprechende "Kommunikationsstrategien in Bezug auf die pressegerechte Darstellung von Unternehmensthemen" zu entwickeln.

Die Ausschreibung selbst ist im Netz zu finden, wir dokumentieren sie hier:

 

Stellenausschreibung Pressesprecher/in
Der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK - Intendanz - sucht zum 01.01.2012 - befristet für drei Jahre – in Leipzig einen/eine

Pressesprecher/in

Das Arbeitsgebiet umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

In dieser anspruchsvollen Leitungsfunktion sind Sie für die interne und externe Kommunikation des MDR verantwortlich und unterstehen der Intendantin des MDR. Sie fördern den Dialog mit Vertretern der Politik, Medien sowie gesellschaftlichen Gruppen und tragen so zum positiven Image des MDR und zum Verständnis für aktuelle Themen bei. Zu Ihren Aufgaben gehört die strategische Beratung der Intendantin und des Direktoriums in allen Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. In diesem Rahmen entwickeln Sie Kommunikationsstrategien in Bezug auf die pressegerechte Darstellung von Unternehmensthemen.

Neben der Organisation und Durchführung von Pressegesprächen und Pressekonferenzen für die Intendantin bereiten Sie presserelevante Sachverhalte auf und verfassen Medienmitteilungen. Darüber hinaus unterstützen Sie die Intendantin und das Direktorium in allen Belangen der Kommunikation.

Zu Ihren Aufgaben zählt auch die Mitarbeit in verschiedenen Gremien der ARD.

Mindestvoraussetzungen:

Auf der Grundlage eines medienwissenschaftlichen oder journalistischen Studiums oder einer vergleichbaren Qualifikation haben Sie einschlägige Berufs- und Führungserfahrung vorrangig in einem öffentlich-rechtlichen oder privaten Medienunternehmen erworben.

Ihr unternehmerisches Denken und Handeln wird von einem kreativen konzeptionellen Urteilsvermögen geleitet.

Daneben motivieren Ihre hohe Sozialkompetenz und große Begeisterungsfähigkeit Ihre Mitarbeiter/innen und bilden die Voraussetzung, unternehmerische Entscheidungen effizient umzusetzen.

Diese Position verlangt Durchsetzungsstärke, Teamfähigkeit, einen hohen Grad an Integrität und Loyalität. Wir wünschen uns eine/n hoch motivierte/n, engagierte/n und zielstrebige/n Mitarbeiter/in.

Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen Voraussetzungen des/r Bewerbers/in.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber bevorzugt eingestellt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte in schriftlicher Form unter Angabe der Kennziffer 070/2011 bis zum 09.12.2011 (Poststempel) an:

MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
HA Personal
04360 Leipzig

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen