Lesehinweis: Heiko Hilker (DIMBB) zum Duell der Spitzenkandidaten

Lesehinweis: Heiko Hilker vom Dresdner Institut für Medien, Bildung und Beratung (DIMBB) hat in seinem Blog unsere Meldung zum Duell der Landtagswahl-Spitzenkandidaten kommentiert.

Die sächsischen Tageszeitungen "Freie Presse", "Sächsische Zeitung" und "Leipziger Volkszeitung" haben für den 18.8.2014 ein Duell zwischen dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (CDU) und dem Spitzenkandidaten der Linken, Rico Gebhardt, organisiert (vgl. Flurfunk Dresden vom 2.8.2014: "Landtagswahl Sachsen: Zeitungen organisieren Duell der Spitzenkandidaten und blamieren MDR").

Hilker kommt zu einer anderen Einschätzung als wir in unserem Beitrag. Wörtlich schreibt er:

"Die sächsischen Zeitungen organisieren nur (nur) ein Duell. Ein Duell, das für Stanislaw Tillich mehrere Vorteile hat: Es wird erstens nicht im Fernsehen ausgestrahlt. Die Reichweite ist also wesentlich geringer. In dem Saal werden nur ca. 450 Leute Platz haben."

Hilkers Einschätzung deckt sich mit Kommentaren, die uns in ähnlicher Form auch per Mail erreicht haben und auch unter unser Flurfunk-Meldung auftauchten (hier nachzulesen).

Dabei ging es um die Frage, ob es einen Live-Stream von dem Duell geben wird – laut Flurfunk-Kommentaren soll das nicht der Fall sein.

Daraus leiten sich noch eine weitere spannende Frage ab: Wie werden die Zeitungen das Duell online begleiten? Wird es einen Ticker geben? Wie lautet der Twitter-Hashtag – und wird der vorher irgendwo kommuniziert?

Und: Wird weitere Presse zugelassen sein? Etwa auch der MDR – vielleicht sogar mit Kamera?

Hilkers Beitrag bei DIMBB.de trägt den Titel: "Sächsische 'Zeitungen organisieren Duell der Spitzenkandidaten und blamieren MDR'".

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen