Mediengruppe Thüringen startet Thueringen24.de

Mediengruppe Thüringen startet Thueringen24.de

Seit dem 1. Juni 2016 gibt es für Thüringen ein neues Online-Nachrichtenportal: thueringen24.de. Hinter dem neuen Onlineportal steckt die Mediengruppe Thüringen, die wiederum zur Funke Mediengruppe gehört. Das Online-Angebot ist kostenfrei und bündelt aktuelle Nachrichten aus den Regionen Erfurt, Weimar und Jena. Außerdem gibt es einen sogenannten "Trending-Bereich", der sich im Twitterstil mit Hashtags wie #Wetter, #Blaulicht und #Lifestyle aktuellen Trendthemen widmet.

Zum Start von thueringen24.de heißt es in der offiziellen Pressemitteilung der Funke Mediengruppe:

"Mit ‚Thueringen24.de‘ liefern wir unseren Nutzern einen echten Mehrwert zu unseren etablierten Markenportalen. Das neue Angebot richtet sich an alle Thüringer, die News schnell und kostenlos konsumieren wollen, die digitalen Trends folgen, die in sozialen Netzwerken aktiv und mit Thüringen eng verbunden sind“, sagt Michael Tallai, Geschäftsführer der Mediengruppe Thüringen. „Gleichzeitig stärken wir im Rahmen der digitalen Zwei-Säulen-Strategie die kostenpflichtigen Premium-Angebote unserer drei Tageszeitungstitel und entwickeln diese weiter.“

Laut Pressemitteilung sollen die bereits bestehenden Online-Portale Thueringer-allgemeine.de, otz.de und tlz.de optisch und technisch weiterentwickelt und Ende des Jahres relauncht werden. In diesem Zusammenhang möchte man außerdem den Paid-Content-Bereich für "rechercheintensive Stücke oder exklusive Geschichten" weiter stärken.

Zum Hintergrund: Erst Februar 2016 kündigte die Funke Mediengruppe thueringen24.de an und strukturierte gleichzeitig die Mediengruppe Thüringen kräftig um (vgl. kress.de vom 23.2.2016: "Mediengruppe Thüringen will Umbau möglichst sozial gestalten: Frisches Online-Angebot "Thüringen 24" soll neue Leserschichten erschließen").

Update 1.6.16 15 Uhr: Besonders interessant im Zusammenhang mit mopo24.de: Es gibt eine Facebookseite Mopo24 Erfurt,  Mopo24 Jena und Mopo24 Gera. Ob mopo24.de auch den Thüringer Medienmarkt damit erobern will? Wir sind gespannt!  Danke an den Hinweisgeber!

1 Kommentar
  • Insider
    Juni 2, 2016

    Es gibt nicht nur die thüringischen Facebook-Seiten der Mopo, sondern auch https://mopo24.de/Erfurt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen