Neuer Podcast: Blogger in Dresden

Ein neues, spannendes Podcast-Projekt aus und für Dresden erblickt das Licht der Welt: "Blogger in Dresden". Darin stellt Profi-Vernetzer Chris Kloss ab sofort jeden Monat einen Blogger aus der Landeshauptstadt vor. Für den Auftakt hat er – ausgerechnet ;-) – mich als Betreiber des FLURFUNKs ausgewählt.

In der aufgezeichneten Stunde fragt Chris über die Hintergründe und Motivation, warum ich den FLURFUNK betreibe, und wie mein Blog entstanden ist. Außerdem sprechen wir über den FUNKTURM sowie die Bloggerszene in Dresden und die Zukunft von #bsen.

In Zukunft will Chris, der selbst unter kleinstadtgedanken.de und Let’s talk about Startups bloggt, jeden Monat einen Dresdner Blogger im Podcast interviewen und damit vorstellen.

Auf die Frage nach dem Warum sagt er:

"Ich möchte die Dresdner-Bloggerszene, die ja nun mal existiert, etwas sichtbarer machen. Interessierte Menschen können sich dann quasi durch eine Übersicht an Dresdner BloggerInnen durchhören und gegebenenfalls neue Blogs entdecken, die bisher unter dem eigenen Radar flogen. Bisher konnte man bei Events wie #BSEN und #Blost neue Leute entdecken – aber es gibt ja auch noch die 'Zuhausebleiber', die aber auch gern neue Dinge entdecken."

Auf der dazugehörigen Seite Blogger in Dresden findet sich der Aufruf an Blogger, sich zu melden, wenn sie ebenfalls in dem Podcast vorgestellt werden wollen.

Unterstützung bekommt Chris bei dem Projekt vom Campusradio Dresden, die das Studio zur Verfügung stellen. Wer über die Blogger-Szene in Dresden auf dem Laufenden bleiben will, sollte außerdem Chris Newsletter abonnieren.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen