FUNKTURM 1/2017 „Digitalisierung“: Anzeigenschluss ist 3. März 2017

Das tolle als Verleger ist ja: Man kann frei entscheiden...

Liebe (potentielle) Anzeigenkunden: Wir haben heute beschlossen, kommende Woche kurzfristig eine kleine Winterferienpause einzulegen und den Anzeigenschluss für FUNKTURM 1/2017 deswegen nach hinten zu verschieben.

Also: Neuer Anzeigenschluss ist jetzt der 3.3.2017.

Keine Sorge, der Erscheinungstermin 21.3.2017 bleibt deswegen trotzdem, wie er ist.

Für alle, die noch gar nicht als potentielle Anzeigenkunden angesprochen wurden oder darüber nachdenken, dass das Thema "Digitalisierung" ein ideales Umfeld für sie ist, ein paar Hinweise zum Heft:

Wir befassen uns monothematisch auf 56 Seiten mit dem Thema "Digitalisierung/ Digitales Sachsen" und der Frage, wie sich unsere Gesellschaft schon verändert hat und noch verändern wird.

Unsere Themen sind u.a.:

  • Wir vergeben Noten für die Digitalisierung Sachsens
  • Wir diskutieren die Digital-Strategien der sächsischen Medien
  • Wir testen digitale Gadgets
  • Wir sprechen mit dem sächsischen Wirtschaftsminister über digitale Politik, Breitbandausbau und Hatespeech
  • Wir porträtieren einen Podcaster
  • Wir fragen StartUp-Blogger nach ihren Lieblings-StartUps
  • Wir schauen uns die Aktivitäten sächsischer Kultureinrichtungen in den sozialen Medien an.

Auch die Themen digitale Bildung, Arbeit, Kriminalität und Datenschutz spielen in unserem Heft eine Rolle.

Für Anzeigenkunden vermutlich spannend: Unsere Kooperation mit dem Deutschen Journalisten Verband Sachsen bleibt bestehen – erneut erhalten alle 1.300 Mitglieder des Verbands ein Heft. Es gibt im Bereich Vertriebskooperationen auch weitere Entwicklungen, dazu folgt demnächst mehr an dieser Stelle.

Sie haben Interesse, mit Ihrem Unternehmen in unserem Print-Produkt vertreten zu sein? Noch sind Anzeigenplätze frei. Melden Sie sich einfach - wir schicken gern die Mediadaten. Kontakt: anzeigen@stawowy-verlag.de oder die gewohnten Kontakte.

Wer eines der bisherigen Hefte lesen mag – hier geht es zur Bestellseite!

2 Kommentare
  • André
    Februar 10, 2017

    Wird auch das Thema Freifunk in ihrer neusten Ausgabe eine Berücksichtigung finden?

  • owy
    Februar 10, 2017

    @André Nein, das steht nicht auf dem Themenplan. Welcher Aspekt oder welche Entwicklung wäre aus Ihrer Sicht den besonders berichtenswert?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen