Agenturen und Unternehmen für den 23. Marketing-Preis Dresden gesucht

Der Marketing-Club Dresden sucht herausragende Ideen und Konzepte aus dem Bereich Marketing. Denn auch in diesem Jahr soll der Marketing-Preis Dresden vergeben werden. Gesucht werden Projekte die in den vergangenen zwölf Monaten von Unternehmen und Werbeagenturen mit Sitz im Kammerbezirk Dresden realisiert wurden. Aber auch Agenturen, deren Auftraggeber außerhalb der Region sitzen, können sich bewerben.

In der Pressemitteilung des Marketing-Clubs wird der Präsident Frank Kebbekus zitiert:

Professionelle Kreativität ist gesund für Unternehmen. Ob mit oder ohne die Hilfe der Experten in Werbeagenturen: Vermarktung braucht Ideen. Die besten davon wollen wir bald wieder prämieren. Erneut loben wir dabei sowohl einen Preis für die werbenden Unternehmen und zusätzlich einen für die Agenturen aus.

Mit seinem Preis würdigt der Marketing-Club Dresden herausragende Leistungen im Marketing für Produkte oder Produktgruppen und in der Markenführung. Dabei können alle Ideen, vom Werbespot, über eine Plakatkampagne oder eine Online-Marketingaktion vorgeschlagen werden.

Nicht nur Brancheninterne sondern Jedermann kann Vorschläge einreichen. Einreichungsschluss ist der 08.09.2017. Das Formular und Weiteres zur Einreichung findet sich auf der Clubwebsite. Die Preisverleihung findet am 30.11.2017 statt.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen