Ihr Credo lautet: „Creativity is never wrong!“

Von 0 No tags Permalink

Jessica Linder

3 Fragen an Jessica Linder, die das Modeblog JessicaLi betreibt und an #bsen2 teilnehmen wird:

Flurfunk: Was war das erste Kleidungsstück, dass du jemals genäht hast?

Jessica Linder: Ich weiß noch genau, dass ich mit einer Weste angefangen habe, aus einem ganz grässlichen braun - gelben Afrikastoff. Ich habe in den Saum Fransen reingeschnitten, der Stoff war dafür aber gar nicht geeignet und ist total ausgefranst! Es sah einfach nur schrecklich aus und war von der Stoffwahl, über die Form bis zu den Nähten eine einzige Katastrophe! :D Aber jeder fängt klein an und so habe ich langsam die Nähmaschine kennen und lieben gelernt! :)

Flurfunk: Gibt es Nähprojekte, die schon ewig bei dir herumliegen und einfach nicht fertig werden?

Jessica Linder: Ja da gibt es einige Teile, die ich aber auch nicht vor habe fertig zu stellen. Anfangs habe ich oft falsche Stoffe ausgewählt oder Schnitte, die mir gar nicht geschmeichelt haben. Da kann man dann auch nichts mehr retten! Heute passiert mir das auch noch ab und zu, dass es in meiner Vorstellung einfach anders aussah als im fertigen Zustand. Beim Nähen ist das eben nicht so wie im Laden, dass man etwas schnell anprobiert und wenn es nicht passt beiseite legt. In das Kleidungsstück hat man dann meist schon sehr viel Zeit rein gesteckt bis man bemerkt, dass es nicht funktioniert! Man bekommt mit der Zeit aber mehr das Gefühl für Stoffe und für Formen.

Flurfunk: Wie würde dein selbst genähtes Outfit für #bsen2 aussehen?

Jessica Linder: Lasst euch überraschen ;) In meinem Kleiderschrank wird sich sicherlich etwas finden, selbstgenäht wird es aber auf jeden Fall sein!

Flurfunk: Vielen Dank für das Interview.

Anmeldung und Programm unter: http://bsen.flurfunk-dresden.de

Teaser Video: http://bit.ly/bsen2-teaser

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen