Sächsischer Landtag: Instagram- und Youtube-Kanal gestartet

Der Sächsische Landtag hat seine Social-Media-Aktivitäten erweitert:

Bereits seit August ist der Landtag mit einem eigenen Account bei Instagram vertreten. Unter instagram.com/sachsen_landtag finden sich Fotos und kurze Videosequenzen aus dem täglichen Geschehen im Landtag.

Dort sieht man dann Bilder vom Tag der offnen Tür, Hintergrundfotos von Besucherterminen, die Ankunft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und ein Foto vom neuen sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer.

Parallel dazu füllt sich auch der Youtube-Kanal des Sächsischen Landtags: Bereits vor drei Monaten sind im YouTube-Kanal Sächsischer Landtag die ersten Videos eingestellt worden, die Einblicke in die Abläufe und den Alltag im Landtag geben.

Ganz frisch gestartet ist eine Serie mit dem Titel "Wer, wie, was? Schnell erklärt". Folge 1 trägt den Titel: "Wie wählt der Landtag den Ministerpräsidenten? Schnell erklärt!" (Video unten eingebunden).

Instagram und Youtube ergänzen die schon seit 2015 bestehenden Aktivitäten des Sächsischen Landtags auf Twitter. Der Account @sax_lt hat derzeit 1.645 Follower (Stand: 19.12.2017, 15.55 Uhr).

Die Erweiterung der Kommunikation auf die sozialen Netzwerke erklärt Landtagspräsident Matthias Rößler so:

"Der Landtag ist das Herz unserer Demokratie, und wenn sich die Kommunikationskultur ändert, wollen wir als Parlament aktiv dabei sein. Das gilt auch für den Stil unserer Kommunikation: Der Trend geht zu bewegten Bildern, da darf ein Parlament nicht bei Broschüren stehen bleiben."

Für die redaktionellen Inhalte bei Instagram und YouTube ist im Sächsischen Landtag der stellvertretende Pressesprecher und Referent für Presse und Öffentlichkeitsarbeit Christian Schulze zuständig.

Hier sehen Sie das aktuellste YouTube-Video des Sächsischen Landtags:

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen