Thüringer Staatskanzlei jetzt bei Instagram aktiv

Von 0 No tags Permalink

Ein erstes Foto ist erschienen: Die Thüringer Staatskanzlei hat heute (8.5.2018) ihren Instagram-Kanal in Betrieb genommen. Unter thueringende sollen künftig, so der Text zum ersten Foto, "Eindrücke aus Kultur, Politik, Natur und Wirtschaft aus dem Freistaat Thüringen" zu sehen sein. 

Das erste Foto zeigt den Sitz der Staatskanzlei in Erfurt. Wörtlich heißt es dazu:

"Die Kurmainzische Statthalterei ist eine barocke, dreigeschossige Vierflügelanlage um einen Innenhof und stammt aus dem 16. bis 18. Jahrhundert. Bei Sonnenschein entfaltet das Hauptgebäude im Süden seine ganze Pracht."

Der Text ist in deutscher wie auch englischer Sprache zu finden und mit einer ganzen Reihe Hashtags und Verlinkungen versehen.

Hier findet sich das erste Posting.

Lesehinweis: Im Januar haben wir uns ausführlich mit den Aktivitäten der Staatsregierung des Freistaats Thüringen befasst. Hier entlang: "Ramelow ganz vorn: Thüringens Regierung in Social Media"

 

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen