Vorpremiere „Wer braucht den Osten?“ am 23. Mai 2018, SLpB

Terminhinweis: Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) lädt am 23.5.2018 zur Vorpremiere des Films "Wer braucht den Osten?" mit anschließender Diskussion.

In dem Film von Olaf Jacobs geht es um die Frage, wie der Osten die Bundesrepublik verändert hat - und warum beispielsweise Ost und West so unterschiedlich wählen.

Im Einladungstext heißt es:

"Was ist geschehen? Jacobs Film zeigt die gewaltigen Veränderungen von Lebens- und Arbeitswelten im Osten. Er betrachtet das veränderte Wahlverhalten, vielerorts heftig artikulierte Unzufriedenheit, die schwache Parteienbindung und die Sehnsucht nach Runden Tischen wie damals in den Wendemonaten, nach mehr direkter Demokratie, die Skepsis gegenüber 'denen da oben'. Und der Film gibt Antwort auf seine Titelfrage: Dieser Osten wird gebraucht, mit all seinen Brüchen, Erfahrungen, Irrwegen und Lösungsansätzen für die Zukunftsfragen des gesamten Landes."

Die Frage "Wer braucht den Osten?" wird in der anschließenden Diskussion vertieft. Auf dem Podium diskutieren Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, SPD, Steffen Flath, ehemaliger sächsischer Umwelt- und Landwirtschaftsminister sowie Kultusminister, CDU, Dr. Judith C. Enders, Dritte Generation Ost und Prof. Olaf Jacobs, Filmproduzent. Die Moderation übernimmt Peter Stawowy, Betreiber und Herausgeber von FLURFUNK.

Der Film "Wer braucht den Osten?" ist außerdem am 29.5.2018 um 22:05 Uhr im MDR Fernsehen zu sehen.

Voranmeldungen zur Vorpremiere und Diskussion in der SLpB an joerg.wolff@smk.slpb.sachsen.de.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen