TUN 2018: Konfestival vom lassesunstun e.V. geht in dritte Runde

Veranstaltungshinweis: Am 6.9.2018 veranstaltet der lassesunstun e.V. die TUN 2018.

Bereits zum dritten Mal lädt das Netzwerk Unternehmen, Initiativen und andere Interessierte zu ihrem "Konfestival" ein. Ziel der Veranstaltung ist es laut Website, "eine Bühne für innovative, mutige, außergewöhnliche, nachhaltige und inspirierende Sichtweisen" zu bieten.

Weiterhin heißt es:

"Erlebe einen Tag gefüllt mit innovativen Rednerinnen und Rednern, spannenden Denkanstößen, intelligenten Lösungen und Aktionen mit sozialem Anspruch und dem Willen, die Gesellschaft und Wirtschaft zu hinterfragen und Werte neu zu definieren."

Ein wichtiges Ziel der TUN 2018 ist das Netzwerken. Der Verein möchte Projekte und potentielle Unterstützer, Partner und Mentoren zusammenbringen. Darüber hinaus gibt es ein gemischtes Programm aus Keynotes und Workshops.

So werden beispielsweise Chris Kloß und Kim-Alexandra Nagy einen Workshop mit dem Titel "Bloggen oder nicht bloggen?" abhalten und erklären, welche Vor- und Nachteile ein eigenes Blog mit sich bringen.

In einem anderen Workshop gibt Melissa Kühn von startnext Tipps, was für eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne notwendig ist. Für eine Gesamtübersicht der Workshops bitte hier entlang.

Auch die Kollegen von einfachTon werden mit einem Podcastbus da sein – und auch wir vom FLURFUNK sind vor Ort.

Das Programm startet um 9 Uhr. Ab 18 Uhr beginnt der Einlass für die Abschlussparty. Ermäßigte Tickets für Schüler, Studenten und Rentner kosten 49 Euro, Normaltickets 99 Euro. Auch Gruppenrabatte werden gewährt.

Für Eltern besonders interessant: Kinder zwischen zwei und sechs Jahren werden zwischen 9 und 17 Uhr kostenlos betreut.

Veranstaltungsort ist die Börse Dresden, Messering 7.

Hier geht's zum Ticketshop.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen