Medienfestival Dresden zeigt „Zukunftsmusik“, 10. und 11.11.2018

Terminhinweis: Am 10.11 und 11.11.2018 findet in den Technischen Sammlungen das Medienfestival Dresden statt. 

Unter dem Motto „Zukunftsmusik“ können die Besucher an rund 45 Stationen auf acht Etagen mitmachen oder einfach zuschauen. Ob nun der Bau eines Roboters oder das Erzeugen von Sounds - das Programm ist vor allem auf Familien und junge Erwachsene zugeschnitten. 

Organisiert wird das Festival von Medienkulturzentrum Dresden und dem Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum. 

Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet der Deutsche Multimediapreis mb21 am 10.10. Hier konnten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre ihre multimedialen Projekte einreichen. In verschiedenen Kategorien wie zum Beispiel App, Podcast oder Games werden hier die besten Ideen gekürt. 

Der Eintritt kostet ermäßigt (unter 18 Jahren) 2 Euro und für Erwachsene 4 Euro. 

Eine Bild-Galerie vom Medienfestival 2017 findet sich hier.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen