Funkturm-Cover-klein

Medien gehören zu unserem Alltag. Wie die Tasse Kaffee am Morgen. Medien berichten und machen Vorgänge und Entwicklungen transparent. Sie schauen Wirtschaft, Verwaltung und Politik auf die Finger.

Aber wer schaut den Medien auf die Finger? Wer beleuchtet die Interessen der Medienwirtschaft, berichtet über aktuelle Entwicklungen und Pläne einer Branche, deren Geschäft das Berichten ist?

Vorhang auf für:
Funkturm-Logo

Seit 2010 begleitet Flurfunk Dresden die sächsische Medienlandschaft. Mit fundierten Hintergrundeinschätzungen und exklusiven Meldungen aus der sächsischen Medienlandschaft stoßen wir auf große Resonanz.

Unsere Leser sind Angehörige und Mitarbeiter sämtlicher Medienhäuser in Sachsen. Aber auch Verantwortliche für Marketing, PR und Öffentlichkeitsarbeit, Politik- und Verwaltungsentscheider sowie viele kritische Mediennutzer, die sich für Hintergründe und Zusammenhänge interessieren, gehören zu unserem Publikum.

Flurfunk Dresden ist zur Marke geworden. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter: Wir bündeln unsere Kompetenzen und bringen Flurfunk in gedruckter Form. Wir erzählen Geschichten, die sonst keiner bringt – weil viel zu wenig über unsere heimischen Medien berichtet wird.

Gedruckt. Hochglanz. 100 Seiten.

Funkturm erscheint erstmals und vorerst auch nur einmalig im Dezember 2014. Gedruckt. In begrenzter Auflage.

Auf 100 Seiten (DIN A4) nutzen wir die Chance und bearbeiten Themen, die wir immer schon einmal ausführlicher aufgreifen wollten, die im Alltagsgeschäft aber ihren Weg nicht in unser Blog gefunden haben.

  • Blogger aus Sachsen erzählen, was sie antreibt
  • Alles Mauschelei? Zum Verhältnis von Journalisten und Pressesprechern
  • MDR-Reformen: Intendantin Karola Wille drückt aufs Tempo
  • Leipzig, quo Vadis? Leipzigs Medienlandschaft im Wandel
  • Interview: Freie-Presse-Geschäftsführer Ulrich Lingnau im Interview
  • Unsere Top 100 Medienköpfe: Das sind Sachsens wichtigste Medienmacher

Diesen und vielen anderen Fragen werden wir in gewohnter Qualität und Tiefe nachgehen. Weil es uns interessiert. Weil es unsere Leidenschaft ist.

Erscheinungstermin: 10.12.2014.

bannerSie wollen mehr erfahren? Sie interessieren sich für Werbung im Funkturm? Sie haben ein Thema, das unbedingt einmal aufgegriffen werden muss?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Herausgeber: Peter Stawowy

Tel.: 0351-4087320
Fax: 0351-4086774

E-Mail Redaktion: funkturm@stawowy-media.de
E-Mail Anzeigen: anzeigen@stawowy-media.de

Bisher im Flurfunk Dresden erschienene Beiträge zu Funkturm:

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.