„Wie soziale Medien die Meinungsbildung verändern“

Kurzfristiger Terminhinweis: Beim Donnerstagsgespräch der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung geht es diese Woche darum, wie die sozialen Medien die Meinungsbildung verändern. Zu Gast ist Prof. Dr. Wolfgang Schweiger, Autor des Buches "Der (des)informierte Bürger im Netz: Wie soziale Medien die Meinungsbildung verändern"*. In der Ankündigung heißt es: "Führen die sozialen Medien zu einer einseitigen Pseudo-Informiertheit von Bürgern ...

#bsen2 am 1.9.2017 in Dresden: Call for Papers!

So, endlich geht es los: Ab sofort können unter bsen.flurfunk-dresden.de Tickets für unsere Konferenz #bsen2 erstanden werden! Das Event findet an Freitag, dem 1.9.2017 von 8.30-18 Uhr in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden statt. Veranstalter sind FLURFUNK (STAWOWY-Verlag), die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und die Gläserne Manufaktur Dresden. Noch bis 20.6.2017 gibt ...

Stefan Raue wird neuer Deutschlandradio-Intendant

Der Hörfunkrat hat Stefan Raue vom @mdrde zum neuen Intendanten des #deutschlandradio gewählt. Er hat die Wahl angenommen. @DLF — DLFMedien (@DLFmedien) 8. Juni 2017 Gewählt: Stefan Raue ist heute vom Hörfunkrat des Deutschlandradio zum neuen Intendanten gewählt worden. Das geht aus einem Tweet von @DLFMedien hervor, der vom Medienmagazin des Deutschlandfunk mediasres betreut wird. Die DLF-Pressestelle ...

Jung, digital und schick: MDR Sputnik erscheint in neuem Design

Der Radiosender MDR Sputnik hat seit Samstag, 03.06.2017, ein neues Design. Mit diesem passt sich Sputnik seinem Multi-Channel-Angebot an und vereint somit alle Medienkanäle. Das neue Design soll für Wiedererkennbarkeit über alle Kanäle sorgen. Das neue Design soll weiterhin den jungen Charakter des Senders unterstreichen, gleichzeitig die Vielfalt des Angebotes präsentieren und dabei zu einer eigenen ...

Fake News und „Lügenpresse“: Der Nährboden des Misstrauens

In jedem Konflikt kommen die beteiligten Parteien üblicherweise an einen Punkt, an dem sie Verständnis für die Positionen der anderen Seite aufbringen und eigene Fehler eingestehen.

In der Debatte um die Vertrauenskrise etablierter Medien, verbunden mit dem Unwort „Lügenpresse“, haben viele Journalisten offenbar diese Phase der Selbstkritik inzwischen erreicht. So lässt sich die Diskussion deuten, die am Freitagabend unter der Überschrift „Vertrauen Sie uns?“ in Leipzig stattfand.

„Globales Medienbewusstsein“ am 30.06.2017 in Halle (Saale)

Der mohio e.V. veranstaltet am 30.06.2017 in Halle (Saale) ein Vernetzungstreffen zum Thema „Entwicklungspolitische Medienkompetenz“. Als Verein für außerschulische Bildungsarbeit möchte mohio e.V. Jugendliche zur kritischen Auseinandersetzung mit Inhalten der (Auslands-) Berichterstattung befähigen. Zusätzlich soll ein Bewusstsein für "die verzerrenden Effekte von Wahrnehmung und Mediensystem auf unsere Weltbilder verdeutlichen", heißt es in einer Pressemitteilung. Und weiter: Weltbilder, Kulturwissen, Handlungs- ...

DNN kompakt: Dresdner Neueste Nachrichten starten Newsletter

Die Dresdner Neuesten Nachrichten haben bereits am Montag, den 22.5.2017, einen kostenlosen Newsletter mit Namen DNN kompakt gestartet. Angemeldete Personen erhalten so täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten des Tages per E-Mail. Bei der Anmeldung können die Leser auswählen, aus welchen Ressorts sie neben den Top-Meldungen zusätzliche Informationen beziehen wollen: Zur Auswahl stehen Kultur News, Lokales, Mitteldeutschland News, Polizeiticker Dresden, Region News, ...

Oberüber Karger: Kampagnen für Frankfurter Rundschau und Mitteldeutsche Zeitung

Die Dresdner Agentur Oberüber Karger (gehört zur DDV-Mediengruppe) hat jüngst verschiedene Kommunikationsprojekte für große Zeitungen in Deutschland umgesetzt. Konkret geht es in der Pressemitteilung vom 12.5.2017 um Kampagnen und Maßnahmen für die Frankfurter Rundschau und die Mitteldeutsche Zeitung. In der Mitteilung heißt es: Oberüber Karger "baut seine Verlagsexpertise weiter aus". Frankfurter Rundschau: Bewerbung des neuen Layout Für die Frankfurter Rundschau (FR) hat Oberüber Karger eine deutschlandweite Kampagne ...

Tag24.de mit eigener Redaktion in Berlin gestartet

FUNKTURM-Leser wissen es schon länger: Schon seit März ist tag24.de mit einem kleinen Redaktionsteam in Berlin (www.tag24.de/berlin) aktiv. Zum 1.6. erfolgt nun der offizielle Startschuss: Dann wird die Berliner Redaktion mit Christin Weikusat, Uwe Schneider, Dennis Lebski und Max Spitzer vorerst komplett sein, auch wenn ein weitere Ausbau nicht ausgeschlossen ist. Die Leitung des Berlin-Ablegers erfolgt allerdings von Dresden aus. Zum 1.7. kommt außerdem ein ...

Lesehinweis: „Was konstruktiver Journalismus bringt“

Oliver Reinhard, stellvertretender Ressortleiter im Feuilleton bei der Sächsischen Zeitung, hat auf dem European Journalism Congress in Wien über die Erfahrungen mit konstruktivem Journalismus berichtet. "Konstruktiver Journalismus" – darunter versteht man Beiträge, die nicht nur Probleme benennen, sondern immer auch Lösungswege mit thematisieren. In der Sächsischen Zeitung sind solche Beiträge inzwischen mit einem Smily und "Gut zu wissen" ...

„Vertrauen Sie uns?“ – Leipziger Radiosender mephisto 97.6 veranstaltet Podiumsdiskussion

Das Lokalradio der Universität Leipzig mephisto 97.6 und das gemeinnützige Recherchezentrum CORRECTIV laden am 02.06.2017 ein zu Vortrag und Podiumsdisskussion. Das Thema lautet: "Vertrauen Sie uns?" Das Vertrauen in die traditionellen Medien schwindet. Bei einigen Menschen gilt der Ausdruck "Mainstream-Medien" schon als Hinweis auf sogenannte "Fake-News". Nach Einschätzungen von Soziologen glauben bis zu 20% der Menschen in diesem ...

Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland 2017: Voting für „Bestes Produkt“ ist eröffnet

Die Arbeitsgemeinschaft der mitteldeutschen Landesmedienanstalten und der Mitteldeutsche Rundfunk loben 2017 erneut einen gemeinsamen Preis für die besten Medienkompetenzprojekte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen aus. Ab sofort kann das Publikum im Netz unter www.medienkompetenzpreis.de für seinen Favoriten in der Kategorie „Bestes Produkt eines mitteldeutschen Medienprojektes“ abstimmen. Das Voting läuft bis zum 02.06.2017. Zur Auswahl stehen folgende Medienkompetenzprojekte: ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen