1. Folge: #bsen, Zukunft der Zeitung, Digitaler Wahlkampf, LPK-Streit, Depeschen-Netzwerk

Hier hören:

Inhalt:
In der ersten Folge sprechen wir über das Onliner-Event #bsen, hören, was Bodo Ramelow über die Zukunft der Zeitung sagt, sprechen mit Thomas Dudzak über die Wahlkampf-App Partisanin, beleuchten die Diskussion zwischen Landespressekonferenz und Staatsregierung zu der Frage von Livestreams aus Pressekonferenzen und ordnen das Depeschen-Netzwerk (u.a. Sachsen-Depesche - wir verzichten bewusst auf Verlinkung) politisch ein.

Bei iTunes abonnieren und hören: https://itunes.apple.com/de/podcast/flurfunk

Den Podcast mit eigener Software hören: http://flurfunk.podigee.io/feed/mp3

..

0. Folge - Das wird hier passieren

Hier hören:
Inhalt:
In Folge 0 erklären Lucas und Peter, was wir vorhaben, wie oft unser Podcast erscheint und mit was wir uns befassen wollen. Schnelle 6 Minuten, die Appetit auf mehr machen!
..
..

Hintergründe und Insider-Wissen

FLURFUNK – das Medien-Podcast

Die Medien- und Kommunikationsbranche ist nach wie vor im Umbruch und niemand weiß, wohin die Reise geht. Umso spannender ist es, aktuelle Entwicklungen zu beobachten und einzuordnen - und genau das tun wir im FLURFUNK-Podcast! Wie gehen die einzelnen Medienhäuser mit den aktuellen Entwicklungen um? Welche Entwicklungen gibt es in der Kommunikationsbranche? In unserem Podcast sprechen wir über konkrete Themen, liefern Hintergründe und jede Menge Insider-Wissen.

Sie interessieren sich für Sponsoring/Werbung in unserem Podcast? Ihr Ansprechpartner ist Moritz Mätz, Tel. 0351-810 88 503 oder moritz@stawowy-verlag.de. Der FLURFUNK-Podcast ist ein gemeinsames Projekt von FLURFUNK, dem Medienblog, und EinfachTon.

1 Kommentar
  • Heiko Frey
    September 13, 2017

    Hallo Peter, ich hänge gerade im ersten Teil des Podcastes fest. Bin eigentlich kein Fan dieses Formats, kann aber gerade nicht ausschalten :-)
    Danke für Dein/ Euer Engagement, Heiko

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.