Marcel Machill verkündet Ende der Leipziger Journalistik

An der Universität Leipzig werden Journalisten offenbar künftig nicht mehr für das gesamte Berufsfeld ausgebildet. Der bisherige Masterstudiengang Journalistik soll durch einen spezialisierten Studiengang für Datenjournalismus ersetzt werden. Dies hat der Leiter der Abteilung Journalistik am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft (IfKMW), Professor Marcel Machill, am Montag in einem Gastbeitrag in der Magdeburger Volksstimme öffentlich gemacht ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen