Flurschelte: Eine kleine Politikstunde für BILD Dresden

Von 1 , , , , Permalink

Liebe BILD Dresden, in der heutigen Ausgabe eurer Zeitung lautet eine Schlagzeile: "Regierung beschließt Schulsozialarbeiter" Im ersten Satz der Meldung heißt es da: "Der Landtag hat gestern das neue Schulgesetz beschlossen." Da haut doch irgendwas nicht hin, findet ihr nicht auch? Wer hat denn nun die Einführung der Schulsozialarbeiter beschlossen? Da das alles ganz schön kompliziert ist, erklären wir euch ...

Pressekonferenz-Beobachtung: Live-Twittern war gestern…

Diesen Screenshot aus unseren Facebook-Benachrichtigungen müssen wir hier im Blog unbedingt festhalten. Stichworte: Medienwandel bzw. Medienkonvergenz. Wer nicht weiß, was da zu sehen ist: Die Pressekonferenz zum Selbstmord des Terrorverdächtigen Jaber al-Bakr, die zur Stunde im Medienzentrum der Sächsischen Staatskanzlei stattfindet, wird parallel von fünf Medien live bei Facebook gestreamt. Parallel dazu gibt es sicherlich noch weitere Live-Streams durch ...

„BILD“ Dresden verwendet Facebook live im Gerichtssaal

Schon klar: Pressekodex und so, dieses ganze alte Zeugs, ist so richtig nix mehr wert (Achtung, Ironie!). Man kann sicherlich darüber streiten, wie es sich um die identifizierende Berichterstattung bei Angeklagten (was bekanntlich nicht gleichzusetzen ist mit "Verurteilten") handelt – zumal, wenn die Täter überführt sind. Aber, was am Rande des Facebook-Live-Streams von "BILD Dresden" an Kommentaren zu ...

Medienpanik: Spinnen die?

Was Spinnen in Bananenkisten für eine Panik auslösen können – nicht nur bei den Angestellten im betroffenen Supermarkt gestern (24.5.2016) in Radebeul, sondern auch bei den Medien, wenn's darum geht, als erster den Spinnenfund melden zu dürfen. Innerhalb weniger Stunden wurden so  aus wahrscheinlich giftigen Spinnen ganz schnell "Todesspinnen". Die Dynamik, die eine solche Meldung ...

Rundumschlag April: 70 Jahre „SZ“, Facebook Live und Instant Articles, Korrekturseite des MDR

Es gibt so viele Neuigkeiten, die wir hier im Flurfunk-Blog täglich veröffentlichen könnten – leider fehlt dafür manchmal einfach die Zeit. Deswegen haben wir uns entschlossen, künftig einmal im Monat einen kleinen Rundumschlag mit News aus der sächsischen Medienlandschaft zu veröffentlichen – zumindest nehmen wir uns das ganz fest vor! ;-) Los geht's, hier kommt der erst Flurfunk-Rundumschlag: "Sächsische ...

IVW-Zeitungsauflagen IV/2015: herbe Verluste für „BILD“ und „Mopo“

Es ist schon wieder eine Weile her, dass wir uns die IVW-Auflagen der verkauften Tageszeitungen im Freistaat angeschaut haben – die Auswertung ist eben immer auch eine Zeitfrage. Der Blick auf das vierte Quartal 2015 verrät: "Alles wie immer" trifft so nicht zu. Denn zweistellige Verlust-Prozentzahlen im Vergleich zum Vorjahresquartal, wie sie derzeit die Boulevard-Titeln "Mopo" und "BILD" einfahren, sind aus unserer ...

Christian Fischer wird neuer Presseprecher der CDU-Landtagsfraktion

Nu isses endlich offiziell: Christian Fischer wird neuer Pressesprecher der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtags. Er beginnt seine neue Aufgabe zum 1.1.2016. Fischer arbeitet bislang als Chefreporter und Chefkorrespondent Politik "BILD Ostdeutschland". Er folgt auf Andreas Kunze-Gubsch, der bereits im Sommer als Sprecher ins Sächsische Innenministerium gewechselt ist (vgl. Flurfunk vom 27.8.2015). Fischer studierte Staatswissenschaft an der Universität der ...

Sie werden nicht glauben, wer mehr „Gefällt mir“ hat als „Bild Dresden“…

Von 1 , , , , Permalink

Mopo24 Dresden auf der Überholspur: Mit 36.066 Facebookfans (Stand 28.10.15, 16 Uhr) hat die Facebookpage von Mopo24 Dresden mehr Fans als "Bild Dresden". Die Fanpage der lokalen "Bild"-Ausgabe hat "nur" 35.807 "Gefällt mir"-Angaben (Stand 28.10., 11 Uhr). Erst vor einem Jahr, im Oktober 2014 (vgl. flurfunk-dresden.de vom 1.10.14: "Mopo24.de: „Morgenpost Sachsen“ schaltet Beta-Version frei") ist die "Morgenpost Sachsen" ...

15 Cent mehr: Preiserhöhung bei „Bild“ in Sachsen

Huch – plötzlich ist "Bild" in Sachsen 15 Cent teurer: Seit Montag, den 4.5.2015, kostet das Boulevardblatt im Einzelverkauf 75 Cent. Bislang lag der Preis bei 60 Cent - von der Erhöhung sind alle drei Regionalausgaben in Chemnitz, Dresden und Leipzig betroffen. Die letzte Preiserhöhung der "Bild" ist schon eine Weile her: Im November 2012 wurde der Einzelverkaufspreis ...

Presserat: Missbilligung für Schutzwesten-Bericht von „BILD Dresden“

Von 0 , , Permalink

Es ist schon ein paar Tage her, soll hier aber der Vollständigkeit halber noch dokumentiert werden: Für den Bericht "Sanitäter tragen schon Schutzwesten" von "BILD Dresden" hat der Deutsche Presserat eine Missbilligung ausgesprochen. Der Bericht hatte im September 2014 für einige Aufregung gesorgt (vgl. Flurfunk Dresden vom 10.9.2014: "Lesehinweis: Brauchen Sanitäter Schutzwesten für Einsätze im Asylbewerberheim?"). Im Bildblog war über ...

IVW-Zeitungsauflagen I/2015: Seriös gewinnt im Einzelverkauf, Boulevard verliert

Die verkauften Auflagen der sächsischen Zeitungen im 1. Quartal 2015, Quelle: ivw.de. Okay, auf den ersten Blick sieht alles wie immer aus: Bei den verkauften Auflagen des ersten Quartals 2015 (IVW I/2015) müssen sämtliche Tageszeitungen in Sachsen Einbußen hinnehmen. Im Vergleich zum Vorjahresquartal stehen – wie in den letzten Jahren eigentlich immer – lauter Minuszeichen. Allerdings fallen zwei ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen