STAWOWY: neue Struktur, neue Adresse, neue Website

Von 0 , , , , Permalink

Eine Meldung in eigener Sache: Nach acht Jahren stawowy media, ursprünglich mal als One-Man-Show gestartet, haben wir im vergangenen Jahr "die Firma" neu aufgestellt und ziemlich viele Dinge geändert. Bereits seit August 2016 firmieren wir unter: STAWOWY - Kommunikation, Medien, Politik. Mit der Umbenennung geht die Aufteilung in zwei Units einher: Agentur und Verlag. Als Agentur erstellen wir – wie gehabt – Konzepte ...

Neuer Podcast: Blogger in Dresden

Ein neues, spannendes Podcast-Projekt aus und für Dresden erblickt das Licht der Welt: "Blogger in Dresden". Darin stellt Profi-Vernetzer Chris Kloss ab sofort jeden Monat einen Blogger aus der Landeshauptstadt vor. Für den Auftakt hat er – ausgerechnet ;-) – mich als Betreiber des FLURFUNKs ausgewählt. In der aufgezeichneten Stunde fragt Chris über die Hintergründe und Motivation, warum ich ...

SLM: Förderung von Lokal-TV geht weiter; Unterstützung für #bsen2

Gleich mehrere spannende Nachrichten von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM): Der frisch konstituierte SLM-Medienrat hat in seiner zweiten Sitzung am 12.12.2016 den Haushaltsplan für 2017 verabschiedet. Insgesamt umfasst der Haushalt 7,6 Mio Euro. Gut die Hälfte davon sind für Fördermaßnahmen vorgesehen - darunter 1 Mio. Euro zur Förderung von Lokalfernsehen. Das Geld ...

Rundumschlag Juni: „360 Gramm“, 8-Stunden-Tag für Kameraleute, SLM-Homepage

Schon wieder ist ein Monat rum und wieder haben sich hier in der Flurfunk-Redaktion Themen angesammelt, die wir vor allem aus Zeitgründen nicht veröffentlicht haben. Deshalb folgt nun unserer Rundumschlag für Juni: Die "BöFi-App" von Radio R.SA Startseite www.böfi-app.de Böttcher & Fischer, die beiden Radio-Macher von R.SA, haben eine neue App: Mit der „BöFi- App“ können R.SA-Hörer selbst ...

Bloggerin Liv Rothhaar: „Mein Hauptstandbein sind Sponsored Posts“

Nach #bsen ist vor #bsen! In diesem Sinne ist das Blogfinanzierungsthema für uns noch nicht zu Ende erzählt. Für den sechsten Teil unserer Serie: Wie finanziere ich meinen Blog? steht uns Liv Rothhaar (ja sie hat wirklich rote Haare und heißt so)  aus Leipzig Rede und Antwort. Sie betreibt seit 2012 kontinuierlich das Foodblog thank-you-for-eating.com und ...

#bsen – das Video

Okay, ein allerletztes Mal (also, bevor es dann im kommenden Jahr weitergeht) noch ein Beitrag zu unserer Veranstaltung #bsen - Blogger spinnen ein Netzwerk, die am 29.4.2016 in Leipzig über die Bühne ging. Während des Tages war Micha von redtowerfilms nicht nur fotografierend, sondern auch filmend unterwegs. Das eindrucksvolle Ergebnis sehen Sie hier: Hier der Direktlink zum Film. Wer ...

Wir machen weiter: unser Fazit zu #bsen

Wie sagt man so schön im Agentursprech? Hier sind sie, unsere "Learnings" von #bsen – Blogger spinnen ein Netzwerk am 29.4.2016 in Leipzig: Wir machen weiter. Wir sorgen für tiefergehende Inhalte. Wir machen mehr Barcamp und besorgen Dosen und Flaschen (statt „Weingläser“). "Inhalte" und "Sachsen" – wir bleiben unserer Idee treu! Reicht das? Nicht? Also gut, hier noch ein paar Gedanken ...

Live-Storify von #bsen

Von 0 Permalink

Zur ersten Sächsischen Blogger- und Onliner-Konferenz #bsen - Blogger spinnen ein Netzwerk finden Sie hier das Live-Blog, das noch während der Veranstaltung entstanden ist. Das Storify ist nachträglich leicht bearbeitet (vor allem in Form von Verlinkungen, Rechtschreibfehler-Tilgung und einigen eingeschobenen Eindrücken der Teilnehmer). Autorin: Romy Kertzsch [<a href="//storify.com/flurfunkDD/liveblog-bsen" target="_blank">View the story "Liveblog #bsen" on Storify</a>]

#bsen: Die wichtigsten Inhalte bei Storify und Facebook live verfolgen

Für alle, die am Freitag (29.4.2016) bei #bsen - Blogger spinnen ein Netzwerk nicht dabeisein können: Selbstverständlich gibt es Möglichkeiten, die Inhalte auch ohne physische Anwesenheit zu verfolgen. Zunächst lohnt es sicherlich, den Hashtag #bsen bei Facebook und Twitter zu verfolgen. Das werden wir vom Flurfunk auch tun - und ausgewählte Inhalte via Storify hier im Blog "vermelden". Auch in anderen ...

Kiss-And-Tell-Bloggerin Franziska Müller: „Wir setzen auf Kooperationen mit Kunden“

In unserer #bsen-Serie zu spannenden und interessanten Blog- und Online-Projekten aus Sachsen haben wir nun schon die Livona-Bloggerin, den Oiger, Anne Rosali und René Kaestner vorgestellt. Nun folgt der fünfte Teil. Und da der Countdown schon läuft: Wer sich für Sachsen Blogger-Szene interessiert, sollte am 29.4.2016 zur #bsen nach Leipzig kommen – Franziska Müller ist auch dabei! #bsen-Serie: Blogs und Geld, Teil 5: Franziska ...

René Kaestner: „Mein großes Glück ist, dass meine Projekte miteinander verknüpft sind“

In unserer #bsen-Serie zu spannenden und interessanten Blog- und Online-Projekten aus Sachsen haben wir die Livona-Bloggerin, den Oiger und Anne Rosali vorgestellt. Nun folgt der vierte Teil. In diesem Zusammenhang ganz wichtig: Wer sich für Sachsen Blogger-Szene interessiert, sollte am 29.4.2016 zur #bsen nach Leipzig kommen – René Kaestner ist auch dabei! #bsen-Serie: Blogs und Geld, Teil 4: René Kaestner von ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen