Medien unter Druck: Wie Experten die Zukunft des Journalismus sehen

"Der Printjournalismus ist in der Krise", hört man es nicht erst seit gestern überall. Und auch in den anderen Mediengattungen hinterlässt der digitale Wandel seine Spuren. Die Finanzierungsquelle Werbung findet mittlerweile größtenteils im Internet statt – und dort meist nicht bei journalistischen Angeboten. Und durch die sozialen Netzwerke entscheiden schon länger nicht mehr die Journalisten, welche Themen für die Zuschauer ...

DJV-Vernetzungstreffen „Vielfalt in den Medien“ am 21.3.2017 in Leipzig

Am 21.3.2017 findet von 18 bis 20 Uhr in Leipzig das Vernetzungstreffen „Vielfalt in den Medien“ mit Journalists in Exile statt. Die Kooperationsveranstaltung wird vom DJV Sachsen zusammen mit Engagement Global und dem European Centre for Press and Media Freedom (ECPMF) gestaltet. Ziel der Veranstaltung ist es, in einem gemeinsamen Gespräch, Wege für mehr Vielfalt in den ...

FUNKTURM: DJV-Sachsen-Anhalt wird weiterer Vertriebspartner

Meldung in eigener Sache: Ab der kommenden Ausgabe FUNKTURM Nr. 4 (1/2017, ET: 21.3.2017) erhalten alle Mitglieder des DJV Sachsen-Anhalt eine Ausgabe unseres Magazins kostenlos von ihrem Verband. Der Landesverband Sachsen-Anhalt des Deutschen Journalistenverbands übernimmt damit das Kooperationsmodell, dass wir bereits zu Ausgabe 3 (2016) mit dem DJV Sachsen vereinbart haben. Der DJV Sachsen hatte Ende November 2016 allen seinen Mitgliedern ...

Journalismus trifft Internet, 2.3.2017, Impact Hub Dresden

Terminhinweis: Der nächste DJV-Stammtisch für Onliner findet am 2.3.2017 statt. Das Thema klingt sehr vielversprechend: "Journalismus und Bloggen". Treffpunkt ist das Impact Hub Dresden, einem brandneuen Coworking-Space auf der Bayrischen Str. 8, 01069 Dresden (direkt hinter dem Hauptbahnhof). Als Gast hat die Organisatorin Nicole Czerwinka (www.text-weise.de) den "Oiger" geladen. Unter diesem Namen berichtet Heiko Weckbrodt seit 2011 ...

Deutsch-Tschechischer Journalistenpreis verliehen

Am Sonntagabend (29.1.2017) ist in Prag erstmals der Deutsch-Tschechisch Journalistenpreis vergeben worden. Die Auszeichnung wurde in drei Kategorien (Text, Audio und Multimedia) jeweils für deutsche und tschechische Beiträge vergeben. Die Preise sind mit jeweils 2.000 Euro dotiert. Die Gewinner des Deutsch-tschechischen Journalistenpreises 2016 sind: Kategorie Text: Lucie Suchá: Oheň, fotbal, Německo, Reportér, 16.5.2016 Corinna Anton: Die Brücke am Pöhlbach, Prager Zeitung, 3.9.2015 Kategorie ...

„Wo steht digitaler Journalismus heute?“, Besser Online, 24.9., Berlin

Von 0 , Permalink

Terminhinweis: Am kommenden Samstag (24.9.) steigt in der Berliner Kalkscheune die Konferenz "Besser Online". Veranstalter ist der Deutsche Journalisten-Verband (DJV), der Teinehmer aus ganz Deutschland erwartet. Im Programm stehen 16 Panels, in denen es um die Bedeutung des Journalismus im digitalen Zeitalter geht. Eine der zentralen Fragen lautet: "Wie behauptet er sich zwischen Hasskommentaren und Schmähkritik?" Auf ...

Twitter-Beleidigung: DJV Sachsen schreibt Brief an Bettina Kudla

Von 1 , , , , Permalink

Der Deutsche Journalistenverband Sachsen (DJV) hat mit einem offenen Brief auf den Twitter-Fehltritt der sächsischen Bundestagsabgeordneten Bettina Kudla (CDU) reagiert. In dem von der ersten Verbandsvorsitzenden Ine Dippmann unterschriebenen Brief bringt der DJV Sachsen sein Befremden über die Verunglimpfung des türkischen Journalisten Can Dündar durch Kudla zum Ausdruck  (vgl. Flurfunk vom 9.9.2016: "Nach Witz über Namen: Shitstorm ...

Deutsch-tschechischer Journalistenpreis ausgeschrieben

Bis zum 31.7.2016 können Beiträge für den ersten Deutsch-Tschechischen Journalistenpreis eingereicht werden. Der Preis wird vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Journalistenverband und dem Tschechischen Journalistenverband ausgeschrieben. In einer Mitteilung heißt es: "Mit dem Preis wollen die Veranstalter Journalistinnen und Journalisten auszeichnen, die gegen den Trend der schnellen, oberflächlichen Berichterstattung gehen und so zum besseren ...

Lesehinweis: „Journalisten diskutieren über Bedrohung“

Kurzer Lesehinweis: Die "Freie Presse" berichtet in ihrer heutigen Ausgabe (11.4.2016) über eine Diskussion zum Thema Pressefreiheit und die Arbeit von Journalisten in Sachsen. Anlass der Diskussion war die Mitgliederversammlung des Deutschen Journalisten Verbands (DJV) Sachsen am 9.4.2016 in Mittweida (vgl. Flurfunk vom 5.4.2016: "DJV-Diskussionsrunde: 'Mit Sicherheit berichten'"). Zitat aus dem Bericht: "Auf Demos schaukele sich die Situation ...

#Lügenpresse: Live-Blog vom #IfK-Praxisforum

Auf den folgenden Zeilen finden Sie unsere Notizen zum IfK-Praxisforum "Was ist dran am Vorwurf der 'Lügenpresse'?" (vgl. den Flurfunk-Terminhinweis vom 12.1.2015) vom 28.1.2015 im CentrumsTheater Dresden. Veranstalter war das Institut für Kommunikationswissenschaft der TU Dresden. Die Entscheidung, live zu bloggen, fiel ziemlich spontan und nachdem sich doch eine ganze Reihe (zu viele) Tweets und FB-Postings gesammelt hatten. ...

Terminhinweis: Was ist dran am Vorwurf der „Lügenpresse“?

Achtung, aufgrund der großen Nachfrage ändert sich der Veranstaltungsort! Der Termin findet jetzt im Centrum Theater, Trompeterstraße 4 ( Centrum Galerie Dresden),  01067 Dresden statt. Hier finden Sie unsere ursprüngliche Meldung: Terminhinweis: Das Institut für Kommunikationswissenschaft (IfK) der TU Dresden lädt am 28.1.2015 zur Podiumsdiskussion zum Thema "Lügenpresse". Konkret lautet der Titel der Veranstaltung: "Was ist dran am Vorwurf der 'Lügenpresse'? (mehr …)

Besser Online, 18.10., Berlin: „Wir alle sind inzwischen auch ein bisschen Onlinejournalisten“

Am 18.10. lädt der DJV zu der Veranstaltung Besser Online nach Berlin. Eine der Organisatorinnen kommt aus Dresden: Nicole Czerwinka arbeitet als freie Journalistin – und bloggt gleichzeitig unter elbmagerita.de. Im Interview erklärt sie, wie sie mit Online umgeht, was ihr das bloggen bringt und was sie sich von der Veranstaltung in Berlin erhofft. Flurfunk Dresden: ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen