Peter Zimmermann berät Sächsisches Innenministerium

Lesehinweise: Gleich mehrere Medien haben in den vergangenen Tagen darüber berichtet, dass der ehemalige sächsische Regierungssprecher Peter Zimmermann jetzt das Sächsische Innenministerium bei Kommunikationsfragen berät. Hintergrund sind die Vorkommnisse der vergangenen Tagen - der Sächsische Innenminister Roland Wöller steht derzeit ziemlich unter Druck. In solchen Krisensituationen ist es auch in Ministerien durchaus üblich, externe Beratung hinzuziehen. Zimmermann ...

LPK Sachsen mit neuem alten Vorstand

Die Landespressekonferenz Sachsen e. V. (LPK) hat auf ihrer jährlichen Mitgliederversammlung am 27.3.2018 über den Vorstand abgestimmt: Vorsitzende bleibt Uta Deckow. Sie istdie Chefin des Politikdesk beim Mitteldeutschen Rundfunk, Landesfunkhaus Dresden, und steht seit 2014 an der Spitze des unabhängigen Vereins. Bestätigt wurden ebenfalls Falk Lange (Regiocast, u.a. Radio PSR) als Schatzmeister sowie Juliane Morgenroth (Morgenpost Dresden) ...

IVW-Auswertung IV/2017: Zeitungsauflagen weiter im Sinkflug

Wie steht es eigentlich um die verkauften Zeitungsauflagen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen? Gestern (18.1.2018) hat die IVW die Auflagenzahlen für das vierte Quartal 2017 veröffentlicht. Es ist schon wieder eine kleine Ewigkeit her, dass wir uns die Auflagen der Regionalzeitungen in Sachsen näher angeschaut haben (vgl. FLURFUNK vom 24.1.2016) – diesesmal nehmen wir die Zeitungen ...

LVZ: Judith Fröhlke wird neue Leiterin „Marketing und Vertrieb“

Foto: Karla Mohr Judith Fröhlke wechselt zum 1.1.2018 zur Leipziger Volkszeitung. Dort wird ihr Aufgabenspektrum nicht nur das klassische Marketing umfassen. Auch die Vermarktung des Abos und die Koordinierung der Auflage wird zu ihren Bereichen zählen. Im Marketingprozess wolle sie dafür noch stärker die Frage einbeziehen, wie Kunden in Kontakt mit dem Produkt kommen, so Fröhlke. Björn ...

Freie Presse: Kai Kollenberg folgt auf Uwe Kuhr

Wechsel im Dresdner Büro der Freien Presse: Seit Anfang Oktober berichtet Kai Kollenberg an der Seite von Tino Moritz über die sächsische Landespolitik. Uwe Kuhr, bislang Redakteur im Dresdner Büro der FP, hat sich zu Ende September in den Ruhestand verabschiedet. Kai Kollenberg war zuvor für die Freie Presse als stellvertretender Lokalchef in Freiberg tätig. Das Dresdner Terrain ist für ihn ...

FLURFUNK-Podcast 2: Schadensersatz-Klage, Zukunft von Lokal-TV, Bautzen und die Medien

Hier hören: Jetzt Unterstützer bei Steady werden! Weiter geht's mit unserem monatlichen Podcast. Bevor wir hier aber auf die Inhalte eingehen, ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Ab sofort kann man den gemeinsamen Podcast von EinfachTon und FLURFUNK bei Steady finden. Unterstützen Sie uns dabei, Transparenz in die Medienlandschaft zu bringen und weiterhin hochwertige Inhalte zusammenzutragen und ...

Rückblick: Sommerfest der Landespressekonferenz in Dresden

Am 21.06.2017 trafen sich Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Journalismus auf dem traditionellen Sommerfest der Landespressekonferenz Sachsen. Etwa 240 Gäste waren auf der Veranstaltung im Dresdner Carola Schlösschen dabei. Highlights des Sommerfestes war die Auszeichnung des „Zitat-“, der „Schlagzeile-“ sowie des „Foto des Jahres“. Die Kategorien bildeten einen Querschnitt jener Themen, die den Freistaat in ...

Landespressekonferenz Sachsen (LPK): neuer Vorstand

Die Landespressekonferenz Sachsen e.V. (LPK) hat gestern (13.3.2017) ihren Vorstand neu gewählt. Vorsitzende bleibt Uta Deckow. Sie ist die Chefin des Politikdesk beim MDR in Sachsen und steht seit 2014 an der Spitze der LPK. Bestätigt wurden auch die Stellvertreterin Juliane Morgenroth (Dresdner Morgenpost) und der Schatzmeister Falk Lange (Regiocast, PSR und R.SA). Neu im Vorstand ...

„Technischer Fehler“: Focus-Online verbreitet alte Polizei-Meldung

Ein Beitrag zur Diskussion über Fake-News: Am Mittwoch (22.2.2017) berichtete die Freie Presse über Aufregung in Limbach Oberfrohna wegen einer Meldung bei Focus-Online. Titel der FP-Geschichte: "Veraltete Focus-Meldung über Sexualdelikt sorgt für Verwirrung". Das Online-Angebote aus München hatte am Montagabend von einem sexuellen Übergriff in Limbach Oberfrohna berichtet. Zitat aus der Focus-Meldung: "Am Samstagmittag kam es Am Stadtpark zu ...

Mut zur Lücke: Medien-Reaktionen auf den Journalisten-Rauswurf

Der Rauswurf eines einzelnen Journalisten der Sächsischen Zeitung beim Landesparteitag der AfD Sachsen am Wochenende in Klipphauen sorgt für viel Kritik an der Partei und ihrem Verständnis von Presse- und Meinungsfreiheit. Journalisten und Verbände üben scharfe Kritik. Die Morgenpost Sachsen reagiert mit einem Boykott der Berichterstattung. Es gibt auch Stimmen, die die Entscheidung mit dem Verweis aufs "Hausrecht" ...

Wochenendspiegel vs. Blick: Ein zweifelhafter Leserbrief

Der Wochenendspiegel druckt einen Leserbrief mit schweren Vorwürfen gegenüber der Konkurrenz – und verschärft damit das ohnehin angespannte Verhältnis zwischen den Anzeigenblättern in der Region Chemnitz. Es drohen juristische Konsequenzen. Von Sebastian Martin Der Abdruck wird für die Verantwortlichen des Wochenendspiegel ein juristisches Nachspiel haben. Das steht für den Geschäftsführer des ebenfalls in der Region Chemnitz erscheinenden ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen