AfD Sachsen: Wer mit Dreck wirft…

Von 8 , , , Permalink

Okay, eigentlich haben wir hier intern die Regel, platte und (meist) inhaltsleere Provokationen in der Politik als solche nicht zu einem FLURFUNK-Thema zu machen. Was uns allerdings heute als Pressemitteilung der AfD Sachsen in den Mailbriefkasten flattert (oder sollte man schreiben: ins Mailpostfach geschi*** wird), ist dermaßen platt, dass es schon zum Himmel... ähm, riecht. Konkret ...

Flurschelte: Eine kleine Politikstunde für BILD Dresden

Von 1 , , , , Permalink

Liebe BILD Dresden, in der heutigen Ausgabe eurer Zeitung lautet eine Schlagzeile: "Regierung beschließt Schulsozialarbeiter" Im ersten Satz der Meldung heißt es da: "Der Landtag hat gestern das neue Schulgesetz beschlossen." Da haut doch irgendwas nicht hin, findet ihr nicht auch? Wer hat denn nun die Einführung der Schulsozialarbeiter beschlossen? Da das alles ganz schön kompliziert ist, erklären wir euch ...

6.4.2017, SLpB: Brauchen wir eine neue Medienethik?

Am Donnerstag, 6.4.2017, um 18 Uhr findet in der Landeszentrale für politische Bildung, Schützenhofstraße 36, Dresden, eine Diskussionsveranstaltung über das Ethikverständnis der Mediennutzer statt. Im Veranstaltungsflyer stellt die Landeszentrale fest: "Moralische Regeln und Übereinkünfte scheinen sich im virtuellen Raum zu verändern. Digital Handeln ist in unseren Köpfen häufig etwas Anderes als analoges Handeln – selbst, wenn wir ...

Fans, Freunde, Follower: Sachsens Landtagsabgeordnete (MdL) in sozialen Netzwerken

Von 6 , , , , Permalink

Ende des Monats wird der sächsische Landtag neu gewählt. Grund genug, endlich mal unsere schon vor sehr langer Zeit angefangene Tabelle: "Sachsens MdL in sozialen Netzwerken" (MdL: Mitglieder des Landtags) fertigzustellen – und auch zu veröffentlichen. Was man als Ergebnis vorweg nehmen kann: So eine richtig große Bedeutung hat Social-Media in der sächsischen Landespolitik offenbar nicht. Hatte ...

Große „Twitter-Koalition“: Hashtag zur sächsischen Landtagswahl ist #sltw14

Von 0 , , , , Permalink

Auch wenn der Wahltermin noch nicht feststeht - bei Twitter ist man sich offenbar über den Hashtag zur Landtagswahl 2014 einig. In einer kurzen Twitter-Diskussion haben sich gestern (9.10.2013) relevante Beteiligte auf "#sltw14" als einheitlichen Hashtag zur anstehenden Wahl verständigt. Wer nicht weiß, was ein Hashtag ist: Hashtags werden bei Twitter (und inzwischen auch Facebook) zur ...

„Vor Erkrankungen ist keiner gefeit“: Brief der sächsischen Fraktionschefs an Politikjournalisten

Das dürfte ein ziemlich einmaliger Vorgang sein: Die Vorsitzenden der demokratischen Fraktionen im sächsischen Landtag (CDU, Linke, FDP, SPD und Grüne) haben einen gemeinsamen Brief an die sächsische Landespressekonferenz (LPK) verfasst. Hintergrund ist die Berichterstattung zweier Zeitungen über eine Landtagsabgeordnete, die seit geraumer Zeit nicht mehr im Landtag gesehen worden und offenbar erkrankt ist. Das Schreiben ...

Gerit Thomas: „Die haben den Job der Stadtverwaltung und des Katastrophenstabs übernommen“

Screenshot vom Blog von Gerit Thomas Was bleibt? Das Thema, wie die Flut die Kommunikation und den Katastrophenschutz verändert, sollte besser nicht bis zur nächsten Flut wieder in Vergessenheit geraten. Deswegen folgt hier nun die Fortsetzung unserer kleinen Interview-Reihe - erneut mit der Aufforderung, mitzudiskutieren und Kommentare und sogar konkrete Vorschläge zu hinterlassen. Die Grüne-Stadträtin Gerit ...

Medienlinks: Grüne sehen beim MDR Ausbaubedarf bei der Programmvielfalt

Von 0 , , , , Permalink

Gerstenberg: Der MDR hat in Sachen Programmvielfalt großen Ausbaubedarf. Gesellschaftlicher Pluralismus in einem demokratischen System muss sich im öffentlich-rechtlichen Rundfunk wiederfinden. Für uns Grüne ist die Ansprache aller Alters- und Personengruppen mit einem qualitativ hochwertigen Programm eine zen¬trale Aufgabe auch des MDR. Neben hochwertigen Radio- und Fernsehangeboten muss der MDR mit der media¬len Entwicklung mitziehen ...

Landtagswahl Sachsen: erstes Fazit zum Internet-Wahlkampf

Von 1 , , , , Permalink

Sicherlich niemals zuvor hat das Internet in einem Landtags-Wahlkampf eine so große Rolle gespielt wie bei den vergangenen Wahlen. Twitternde Politiker, interaktive Wahlkampf-Kampagnen und Videos auf Youtube – die sächsischen Parteien haben einigen Aufwand betrieben. Dennoch: So richtig Wirkung scheinen die Internet-Aktivitäten für die Parteien nicht entwickelt zu haben. (mehr …)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen