MDR.de-Relaunch: neue Optik, responsives Design

Von 0 , , , , Permalink

Sieht eindeutig besser aus: Der MDR hat am Abend (23.2.2016) seine Internetseiten relauncht. Die Optik ist komplett neu, außerdem sind die Seiten jetzt responsiv, d.h. sie passt sich automatisch den Displaygrößen der Geräte der Nutzer an. Der beigestellten Bildgalerie ist zu entnehmen, dass das Angebot insgesamt bildstärker geworden ist (stimmt!) sowie die Darstellung von Videos und Audios vereinheitlicht ...

Lesehinweis: Laut „LVZ“ kritisiert Rechtsaufsicht „Hitfahrzentrale“ bei MDR-Jump

Von 2 , , , , Permalink

Ausnahmsweise mal ein Offline-Lesehinweis: Die "LVZ" – und auch der Ableger "DNN" – haben in der Ausgabe vom 27.11.2013 (Mittwoch) über massive Kritik der MDR-Rechtsaufsicht am Jump-Gewinnspiel "Hitfahrzentrale" berichtet. Die Rechtsaufsicht des MDR liegt bei den Staatskanzleien von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Hintergrund ist das Gewinnspiel "Hitfahrzentrale", bei der die MDR-Welle Jump im Oktober 2012 insgesamt ...

Media Analyse Radio II 2013: große Zuwächse für Energy, Spitzenwert für MDR 1 Radio Sachsen

Von 9 , , , , Permalink

Radioreichweiten für Sachsen, Quelle: reichweiten.de. Das dürfte einige verkaterte Gesichter morgen in diversen sächsischen Radiostationen zur Folge haben: Die Auswertung der Radio-Reichweiten (Media Analyse Radio II/2013) hat mehreren Stationen im Freistaat ausgesprochen gute Zahlen beschert. So kann MDR 1 Radio Sachsen mit 77.000 Hörern mehr im Vergleich zur MA I/2013 erneut ordentlich zulegen und kommt jetzt ...

Lesehinweis: radiowatcher.de protokolliert eine Jump-Morning-Show

Lesehinweis: Das Blog radiowatcher.de hat am 1.3.2013 das Experiment gewagt und die MDR-Jump-Morning-Show komplett gehört. Autor Ekki Kern hat dabei die Wortbeiträge des öffentlich-rechtlichen Senders sinngemäß protokolliert und dezent kommentiert. So, wie sich das liest, ist offenbar jede Moderation der beiden Morning-Moderatoren wiedergeben. Zitat aus der Einleitung seines Protokolls: "Es geht dem MDR-Sender aus Sachsen-Anhalt offensichtlich darum, ...

Die Media-Analyse Radio I 2013: MDR 1 Radio Sachsen gewinnt 100.000 Hörer

Von 9 , , , , Permalink

Radio auf hohem Niveau: Viele zufriedene Gesichter dürften heute in den diversen sächsischer Radio-Stationen zu sehen sein. Denn in der heute veröffentlichten aktuellen Reichweitenuntersuchung (Radio MA I/2013) schneiden die meisten sächsischen Radioprogramme gut ab. Reichweitenstärkstes Programm ist und bleibt MDR 1 Radio Sachsen - mit deutlichen Zugewinnen: über 100.000 Hörer mehr pro Stunde bedeuten einen satten ...

Video zum Wochenende: MDR-Jump macht dem Harlem Shake

Von 0 , , , Permalink

Seit einer gefühlten Ewigkeit endlich mal wieder ein Video zum Wochenende: Die Redaktion von MDR-Jump hat sich einem lustigen Trend im Internet angeschlossen und ein Harlem-Shake-Video gedreht. Zu sehen oben. Wir sagen: GROSSARTIG! Sie wissen nicht, was der Harlem Shake ist? Wie 1.0 sind Sie denn? Hier ein paar Beispiele: Die meisten Videos haben wir im Blog Schlecky ...

Rückblick, zweiter Teil: Das Dresdner Medienjahr 2012

Traditionen soll man pflegen: Nachdem wir Anfang Januar schon unsere Ranking der 20 meistgeklickten Beiträge 2012 veröffentlicht haben, erfolgt nun - wie 2010 und 2011 - unser subjektiver Rückblick auf das vergangene Medienjahr. Trends, Tendenzen, Höhepunkte? Einige Aspekte haben wir schon im ersten Teil unseres Jahresrückblicks erwähnt. Kommen wir lieber gleich zur Sache: Das Dresdner Medienjahr 2012 . Januar . Das neue Jahr ...

Programmhinweis: MDR-Thementag zu NPD-Verbot

Von 0 , , Permalink

Aktuell, politisch, inhaltstief - so wünscht man sich den öffentlichen Rundfunk: Der MDR hat kurzfristig einen Thementag zum Thema "NPD-Verbot – Ja oder Nein?" ins Programm gehoben. Am Mittwoch, den 14.12.2011 (morgen!) beschäftigen sich Radio, Fernseh und Internet-Angebote der Sendeanstalt mit verschiedenen Fragen rund um ein mögliches Verbot der rechtsextremen Partei. In der offiziellen Mitteilung zum ...

Medienlinks: Veröffentlichung von Hilders GEZ-Fragebogen wirft Fragen auf

Von 0 , , Permalink

Degeto, MDR, "Tagesschau"-App, Gebühren: Diese vier Begriffe sind für die ARD und ihren Intendanten Volker Herres derzeit Reizworte - digitalfernsehen.de Bis zu 30 Millionen - so viel soll die ARD-Produktionsfirma Degeto über den Etat hinaus vergeben haben. Jetzt wird geprüft. Für die Verantwortlichen wird das Folgen haben - sueddeutsche.de Welchen Weg das fragliche Dokument genommen hat, wird ...

Ulrich Manitz neuer Wellenchef von MDR Jump

Von 0 , Permalink

[caption id="attachment_17644" align="alignleft" width="250" caption="Ulrich Manitz, Foto: MDR/ Jens Borghardt"] MDR Jump hat ab sofort einen neuen Wellenchef: Ulrich Manitz. Der 39-Jährige ist heute von Hörfunk-Direktor Johann Michael Möller offiziell ernannt worden. Manitz folgt damit auf Michael Schiewack, der den Sender im März diesen Jahres verlassen hat (Flurfunk berichtete: "MDR-Jump: Programmchef Michael Schiewack verlässt den Sender"). Manitz ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen