Kultur- und Kreativwirtschaft Dresden: Umfrage noch bis 16.11.2017

Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft in Dresden können noch bis zum 16.11.2017 an einer Umfrage im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden teilnehmen. Ziel ist es, Feedback zu bestehenden Formaten, Förderstrukturen und Entwicklungen einzuholen. Im Rahmen des 2. Dresdner Kreativberichtes führt der Landesverband der Kultur-und Kreativwirtschaft Sachsen die Studie zusammen mit der Prognos AG durch. Zur Umfrage geht es hier ...

Dresden: Stadtverwaltung jetzt mit eigener Facebook-Seite

Die Verwaltung der Landeshauptstadt Dresden hat seit heute (6.11.2017) eine eigene Facebook-Seite. Name: Stadt Dresden. Der erste Beitrag wurde heute früh veröffentlicht. Zitat aus dem beigestellten Text: "Dresdens Stadtverwaltung ist bei Facebook! Klar, wir sind längst nicht die ersten, was Facebook angeht. Aber für uns gibt es einen wichtigen Grund, hier aktiv zu werden: Sie, die Dresdnerinnen und ...

Kai Schulz leitet DMG als Interimsgeschäftsführer

Kai Schulz, Amtsleiter für Presse und Öffentlichkeitsarbeit der Landeshauptstadt Dresden, übernimmt zum 1.11.2017 die Interimsgeschäftsführung der Dresden Marketing GmbH, kurz DMG. Er folgt damit auf Bettina Bunge, die Ende August ihren Wechsel nach Schleswig-Holstein verkündet hatte (vgl. FLURFUNK vom 29.8.2017: "DMG-Chefin Bettina Bunge verlässt Dresden") Schulz ist in der Pressemitteilung der DMG wörtlich zitiert: "Ich freue mich auf ...

6. Bürgerversammlung in Dresden: „Bürger ohne Macht?! − politische Beteiligung in Dresden“

Heute (9.6.2016) laden Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Superintendent Christian Behr zur 6. Dresdner Bürgerversammlung in der Kreuzkirche. Thema des 6. Termins: "Bürger ohne Macht?! − politische Beteiligung in Dresden". Als Redner und Gesprächspartner ist dieses Mal Ministerpräsident Stanislaw Tillich eingeladen. Außerdem wird Frank Richter, Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB), referieren. Die Moderation übernimmt ...

Dresdenwaehlt.de: Unser Blog zur Oberbürgermeister-Wahl 2015

  Eine Meldung in eigener Sache: Vier Monate vor der Wahl des neuen Dresdner Oberbürgermeisters haben wir gestern das Blog Dresden wählt (dresdenwaehlt.de) freigeschaltet. Dort wie auch bei Facebook (facebook.com/dresdenwaehlt) und Twitter (@dresdenwaehlt) werden wir in den kommenden Monaten den lokalen Wahlkampf begleiten und kommentieren. Die Landeshauptstadt Dresden wählt am 7.6.2015 ein neues Stadtoberhaupt. Das dürfte durchaus spannend ...

BildungsBlog-Dresden.de: Journalistische Begleitung zum Handlungskonzept Bildung

Achtung, eine Meldung mit hohem Eigenewerbeanteil*: "Dresden will's wissen. Ottokar auch." Das ist das Motto, unter dem derzeit auf Ottokar - das BildungsBlog-Dresden.de eine ganze Reihe journalistischer Geschichten zum Themenfeld Bildung (und damit ist nicht nur Schule gemeint!) erscheinen. Seit Mitte März sind dazu diverse Texte im BildungsBlog erschienen, etwa ein kritisches Elterngespräch über Schule (inkl. einer ...

Lesehinweis: Stadtsprecher nennt Presseberichterstattung unredlich

Von 1 , Permalink

Lesehinweis: Kai Schulz, Pressesprecher der Landeshauptstadt Dresden, hat am Mittwoch (16.1.2013) eine Stellungnahme veröffentlicht, in der er die Presseberichte über die angebliche Schönrechnerei der Kosten für das Kulturkraftwerk Mitte und den Kulturpalast durch die Stadtverwaltung als "unredlich" bezeichnet. In seiner Stellungnahme weist er darauf hin, dass die Kosten für die Ausstattung der beiden Großprojekte bereits seit September ...

Zukunft Dresden 2025+: Landeshauptstadt beteiligt Bürger online an Stadtentwicklung

Heute (17.9.2012) geht es los: Für das nächste "Integrierten Stadtentwicklungskonzept" (INSEK) der Landeshauptstadt Dresden lädt die Stadtverwaltung alle Dresdner ein, sich zu beteiligen. Ziel ist es, für die Planung bis 2025 und darüberhinaus ein Strategiepapier zu erarbeiten, um die Weichen für die weitere Entwicklung der Stadt zu stellen. Das neue Papier trägt dann den Titel: "Zukunft Dresden 2025+". Die ...

#staddrat: Sitzung des Dresdner Stadtrats (Nachtrag:) noch nicht komplett live im Netz mitzuhören

Nachtrag 23.59 Uhr: So ganz stimmte unsere erste Meldung nicht. Wie aus einem Kommentar von Livestream-Initiator Greogor Schäfer hier im Blog hervorgeht, liegen noch längst nicht von allen Stadträten Einverständnis-Erklärungen vor. So gibt es nach seinen Angaben beispielsweise von der CDU-Fraktion bislang nur 6 von 23 Unterschriften - was bedeutet, dass er Wortbeiträge dieser Stadträte nicht ...

Presseclub Dresden: Bettina Klemm übernimmt Vorsitz

[caption id="attachment_18652" align="aligncenter" width="630" caption="Der neue Club-Vorstand (v.l.): R. Fröhlich, V. Klein, B. Klemm, H. Pritzsch, P. Gehlich, S. Höhne, O. Riebl, S. Mutschke, Foto: Presseclub/Heinrich"] Der Presseclub Dresden e.V.hat gestern (21.11.2011) auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt: Künftig führt Bettina Klemm, Redakteurin der Sächsischen Zeitung, den Verein. Sie folgt auf Dieter Hoefer, der den ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen