Augen auf bei der Bildauswahl: LVZ, DNN und Tag24 zeigen Unfallopfer unverpixelt

Gestern starb auf der A14 bei einem Unfall ein Mann. Dies war Anlass für einige Berichterstattung. Dabei zeigten verschiedene Medien Bilder vom Unfallort, auf denen auch das Opfer unverpixelt zu sehen war. Betroffen waren unter anderem die LVZ und Tag24. Die besagten Online-Angebote haben die Leiche mittlerweile unkenntlich gemacht. Screenshot von LVZ.de, das gleiche Foto ...

Mut zur Lücke: Medien-Reaktionen auf den Journalisten-Rauswurf

Der Rauswurf eines einzelnen Journalisten der Sächsischen Zeitung beim Landesparteitag der AfD Sachsen am Wochenende in Klipphauen sorgt für viel Kritik an der Partei und ihrem Verständnis von Presse- und Meinungsfreiheit. Journalisten und Verbände üben scharfe Kritik. Die Morgenpost Sachsen reagiert mit einem Boykott der Berichterstattung. Es gibt auch Stimmen, die die Entscheidung mit dem Verweis aufs "Hausrecht" ...

MDR Sachsenspiegel: Annett Böhm moderiert Sport

Von 0 , , , , Permalink

Verstärkung für das Sportmoderatoren-Team beim MDR-Sachsenspiegel: Ab 18.12.2016 ist künftig auch Annett Böhm regelmäßig auf den Bildschirmen zu sehen. Sie moderiert dann im Wechsel mit Ex-Gewichtheber Marc Huster und MDR-Sachsen-Sportchefin Almut Rudel den Sport im MDR-Sachsenspiegel. Die erfolgreiche Judoka Annett Böhm gewann 2004 Olympia-Bronze. 2008 wurde sie Fünfte. Sie ist WM-Dritte von 2003 und zudem mehrfache Deutsche Meisterin. Aus der MDR-Mitteilung ...

Leipziger Volkszeitung eröffnet Café Satz

Im Foyer des LVZ-Medienhauses ist gestern (6.12.2016) das Café Satz eröffnet worden. Künftig können am Peterssteinweg 19 Kaffee, Kuchen, kleinere Speisen sowie alkoholische Getränke genossen werden. In dem LVZ-Bericht der Zeitung zur Café-Eröffnung heißt es: "Verlagsgeschäftsführer Björn Steigert wünscht sich, 'dass viele Leser den Weg zu uns finden', dass das Haus sich stärker nach draußen ...

Leipzig Fernsehen und Info TV Leipzig werden zu einem Sender

Veränderung beim Leipziger Lokal-TV: Aus Leipzig Fernsehen und Info TV Leipzig wird ab dem 1. Juli 2016 ein gemeinsamer regionaler TV-Sender unter der Marke Leipzig Fernsehen. Mit der Veränderung in Leipzig dürfte sich die Dachmarke Sachsen Fernsehen weiter etablieren – sowohl in der Reichweite als auch finanziell.

Rundumschlag: „Freie Presse“-Jubiläum, „Transmedia Mitteldeutschland“, „Was mit Radio“

Huch – schon wieder ein Monat rum, und schon wieder gibt's so viele Neuigkeiten aus der sächsischen Medienlandschaft, die wir hier im Blog noch gar nicht erwähnt haben. Deswegen lösen wir nun unser Versprechen vom Vormonat ein: Hier folgt offiziell der zweite Rundumschlag – diesmal für den Monat Mai. "Freie Presse" feiert 70. Nach der "Sächsischen Zeitung" ...

IVW-Zeitungsauflagen IV/2015: herbe Verluste für „BILD“ und „Mopo“

Es ist schon wieder eine Weile her, dass wir uns die IVW-Auflagen der verkauften Tageszeitungen im Freistaat angeschaut haben – die Auswertung ist eben immer auch eine Zeitfrage. Der Blick auf das vierte Quartal 2015 verrät: "Alles wie immer" trifft so nicht zu. Denn zweistellige Verlust-Prozentzahlen im Vergleich zum Vorjahresquartal, wie sie derzeit die Boulevard-Titeln "Mopo" und "BILD" einfahren, sind aus unserer ...

„Thüringische Landeszeitung“: Nils Kawig wird Chefredakteur, Bernd Hilder geht

Chefredakteurswechsel in Thüringen: Nils Kawig (Foto) übernimmt die Chefredaktion der "Thüringischen Landeszeitung". Er folgt auf Bernd Hilder, der das Blatt laut Pressemitteilung "wegen unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Entwicklung der Zeitung" verlässt. In der Pressemitteilung der Funke-Mediengruppe, Mutterhaus der "TLZ", ist zu lesen: 'Mit Nils Kawig haben wir einen echten Vollblutjournalisten für die Leitung unserer TLZ gewonnen', sagt ...

Presserat rügt „LVZ“ wegen Schleichwerbung

Da arbeitet jemand daran, den eigenen Ruf zu ruinieren: Die "Leipziger Volkszeitung" hat erneut eine Rüge wegen Schleichwerbung auf der Titelseite kassiert. Das hat der Beschwerdeausschusses 1 des Presserats in seiner Sitzung am 2.12.2015 entschieden. Gerügt wurde die "LVZ", weil sie ein Foto auf der Titelseite mit zwei jungen Frauen mit Schirm veröffentlicht hatte. Auf den ...

Umbau bei LVZ.de: Holger Herzberg weg, Leipzig Fernsehen zieht ins Haus

Die "Leipziger Volkszeitung" baut den Online-Ableger LVZ.de um: Holger Herzberg, langjähriger Leiter Online, verlässt das Unternehmen. Das wurde den überraschten Mitarbeitern am Dienstag (16.6.2015) in einer Sitzung mitgeteilt. Björn Steigert, Geschäftsführer der Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft, bestätigt gegenüber Flurfunk Dresden die Personalie, will sie aber nicht weiter kommentieren. Der Bereich "Online" wird künftig direkt an die Geschäftsführung berichten. (mehr …)

Dresdner SC: Skadi Hofmann übernimmt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Der Dresdner Sportclub 1898 e.V. professionalisiert seine Pressearbeit: Zum 1.6.2015 koordiniert Skadi Hofmann die Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Der Dresdner SC will mit der Personalie die mediale Wahrnehmung verbessern, um die sportliche Vielfalt des Vereins mit seinen elf Sportabteilungen besser in der Öffentlichkeit zu zeigen. Dabei geht es auch um die Attraktivität für mögliche Sponsoren. Der DSC zählt mit seinen 3.700 Mitgliedern zu den größten Sportvereinen in ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen