Stadtmagazin urbanite: Dresdner Printausgabe „pausiert“

Das Stadtmagazin urbanite wird es zunächst nicht mehr als Printausgabe geben. In der vorerst letzten Ausgabe, die am 27.6.2018 erschienen ist, kündigen die Macher diesen Schritt an. Im Editorial heißt es: "Wie es vor allem die allumgreifende Schnelllebigkeit mit sich bringt, sieht man sich immer wieder Veränderungen und neuen Baustellen ausgesetzt. Das können wichtige Partner sein, ...

„Urbanite“: ein neues Stadtmagazin für Dresden

Wer hätte das für möglich gehalten: Dresden bekommt ein neues kostenloses Stadtmagazin. "Urbanite" heißt das Heft, das erstmals am 24.9.2015 in Dresden erscheinen soll. In den Mediadaten heißt es: Das Stadtmagazin "urbanite" erscheint 11 mal im Jahr und liegt jeweils an über 600 Locations in Dresden und der Umgebung zum Mitnehmen und Weiterempfehlen aus. Mit einer Auflage ...

„Spiesser“: Marko Beger neuer Verlagsleiter, Ute Nitzsche übernimmt Redaktionsleitung

Vom Prinz zum Spießer: Marko Beger, bis Dezember 2012 stellvertretender Verlagsleiter "Prinz Dresden/Leipzig" und Anzeigenleiter für die Dresdner Ausgabe des Lifestylemagazins, hat bei der Jugendzeitschrift "Spiesser" einen neuen Job gefunden. Bereits seit Jahresanfang ist er Verlagsleiter der bundesweit erscheinenden Jugendzeitschrift. Er folgt damit auf André Löckenhoff, der das Unternehmen bereits Ende März 2012 verlassen hat (vgl. Flurfunk ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen