Personalien bei MDR Sachsen: Almut Rudel und Inka Gluschke

Gleich zwei Personalien aus dem Landesfunkhaus Sachsen: Almut Rudel (Foto: MDR) Almut Rudel leitet künftig die neu gebildete trimediale Sportredaktion bei MDR Sachsen. Sie ist seit 2006 verantwortliche Redakteurin für den Sport beim Sachsenspiegel. Den Zuschauern ist sie bekannt als Moderatorin des Regionalmagazins, dort präsentiert sie auch regelmäßig den Sport. Die neue trimediale Sportredaktion soll die ...

Radio MA I/2015: Radio Energy kommt nicht aus dem Knick

Von 0 , , , , Permalink

In Vorbereitung auf die Besprechung der aktuellen Radio-Reichweiten (Radio MA I/2015) stolperten wir auch über Besprechung der vorangegangenen Radioreichweiten durch die Kollegin. Beim ersten Satz haben wir herzlich gelacht: "Auf, ab, auf, ab – die Auswertung der aktuellen Radio-Reichweiten zeigt, dass der sächsische Radiomarkt beständig schwankt." Jepp, das wird ab sofort der Standardeinstiegssatz über sämtliche Radio-Reichweiten-Zahlen-Auswertungen, also auch über diese. Zur ...

Media Analyse Radio II 2013: große Zuwächse für Energy, Spitzenwert für MDR 1 Radio Sachsen

Von 9 , , , , Permalink

Radioreichweiten für Sachsen, Quelle: reichweiten.de. Das dürfte einige verkaterte Gesichter morgen in diversen sächsischen Radiostationen zur Folge haben: Die Auswertung der Radio-Reichweiten (Media Analyse Radio II/2013) hat mehreren Stationen im Freistaat ausgesprochen gute Zahlen beschert. So kann MDR 1 Radio Sachsen mit 77.000 Hörern mehr im Vergleich zur MA I/2013 erneut ordentlich zulegen und kommt jetzt ...

Die Media-Analyse Radio I 2013: MDR 1 Radio Sachsen gewinnt 100.000 Hörer

Von 9 , , , , Permalink

Radio auf hohem Niveau: Viele zufriedene Gesichter dürften heute in den diversen sächsischer Radio-Stationen zu sehen sein. Denn in der heute veröffentlichten aktuellen Reichweitenuntersuchung (Radio MA I/2013) schneiden die meisten sächsischen Radioprogramme gut ab. Reichweitenstärkstes Programm ist und bleibt MDR 1 Radio Sachsen - mit deutlichen Zugewinnen: über 100.000 Hörer mehr pro Stunde bedeuten einen satten ...

Programmhinweis: „Wer braucht noch eine Zeitung?“ bei MDR 1 Radio Sachsen, 9.10.2012, 20-23 Uhr #mdr1z

Nachtrag 10.10.2012: Ein Mitschnitt der Sendung ist auf den Seiten des MDR zu finden - hier entlang. Beachten Sie bitte auch unsere Link- und Faktenliste zur Sendung, die wir kurz vorher noch veröffentlicht hatten.  Aktualisiert, 9.10.2012, 10.25 Uhr: Der dritte Studio-Gast steht jetzt auch fest (s.u.). Ergänzung, 9.10.2012, 15.33 Uhr: Ich bin aufgefordert worden, einen Hashtag vorher zu verkünden ...

Die „ma-Schlacht“: Sachsens Radiosender kämpfen um die Gunst der Hörer

Von 3 , , , , Permalink

Die heiße Phase hat begonnen – seit Montag (4.9.2011) werden wieder Radiohörer aus ganz Deutschland gefragt, welchen Sender sie wann und wie oft hören – auch in Sachsen. Grund ist die Media-Analyse (ma), mit der die Reichweiten der einzelnen Programme erhoben werden - die wiederum sind wichtig für die Werbepreise. (mehr …)

Landespressekonferenz Sachsen: Petra Strutz übernimmt Vorsitz

Von 0 , , , , Permalink

Die Landespressekonferenz Sachsen hat einen neuen Vorstand: Künftig führt dpa-Redakteurin Petra Strutz den Verein als erste Vorsitzende. Sie war bislang als Stellvertreterin im Vorstand des Vereins. Im DJV-Blog (Titel der Meldung: "LPK Sachsen hat neuen Vorstand") werden auch die übrigen Vorstandsmitglieder genannt: "Zu Stellvertretenden Vorsitzenden wurden gewählt: Falk Lange (Regiocast/Radio PSR), Juliane Morgenroth ...

Radio-Reichweiten: sachsenweiter Hörerschwund

Von 1 , , , , Permalink

Der Leipziger Journalist und Blogger Daniel Große hat in seinem Blog die aktuellen, gestern veröffentlichten Radioreichweiten ausgewertet. Mit seinem Einverständnis bilden wir im Folgenden seinen Beitrag: "ma 2009 radio II in Sachsen: Massive Verluste" auch bei uns im Blog ab. Daniel Große ma 2009 radio II in Sachsen: Massive Verluste Heute wurde die Media Analyse 2009 Radio II ...

MDR 1 hat in Sachsen die meisten Hörer (Update 24.8.)

Von 3 , , , , Permalink

Mit durchschnittlich 315.000 Hörern pro Stunde darf sich MDR 1 Radio Sachsen erneut reichweitenstärkster Sender Sachsens nennen. Allerdings sind die frischen Daten der Media-Analyse Radio II/2008 nicht nur schön für den öffentlich-rechtlichen Sender: Aufgrund einer Umstellungen bei den Grundgesamtheiten müssen alle Radiostationen mit komplett anderen Zahlen als bisher arbeiten - und bei MDR 1 sind ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen