Bildung in Sachsen – Landesschülerrat fordert „digitale Revolution“

Wie digital geht es in Sachsens Schulklassen zu? Mit dieser Frage beschäftigt sich der aktuelle FUNKTURM, der am 21.3.2017 erschienen ist. Der Sächsische Landesschülerrat meint, dass im Umgang mit den neuen Medien im Unterricht noch einige Luft nach oben sei. Der Vorsitzende des Gremiums, Friedrich Roderfeld, formuliert gar: "Den Bildungsauftrag, der der Schule per Gesetz zufällt, erfüllt ...

SLpB-Direktor: Kultusministerium veröffentlicht Ausschreibung

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus (SMK) hat heute (16.2.2017) den Direktoren-Posten für die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung ausgeschrieben. Die Stelle sei "zum nächstmöglichen Zeitpunkt" zu besetzen, heißt es in der Ausschreibung. Zum Aufgabengebiet ist dort zu lesen: "Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung ist eine Einrichtung des Freistaates Sachsen, die politische Weiterbildungsarbeit auf überparteilicher Grundlage betreibt. Das ...

Roman Schulz neuer Pressesprecher der Sächsischen Bildungsagentur

Die Sächsische Bildungsagentur (SBA) in Chemnitz hat einen neuen Pressesprecher: Zum 1.2. hat Roman Schulz die Aufgabe übernommen. Schulz kommt aus Leipzig, wo er bereits als Sprecher der Regionalstelle der SBA tätig ist. Diese Funktion behält er weiterhin. Schulz folgt auf Michaela Bausch. Sie arbeitet ab sofort in der SBA als Referentin die Aufgaben für Schulentwicklung, Migration und ...

Richter-Nachfolge: Stelle des SLpB-Direktors soll ausgeschrieben werden

Noch kein Nachfolger für Frank Richter: Wie das zuständige Kultusministerium (SMK) auf Nachfrage von FLURFUNK mitteilt, wird die Direktorenstelle der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) "zeitnah" nach Richters Ausscheiden ausgeschrieben. Richter hat seinen letzten Arbeitstag am 31.1.2017 (vgl. Flurfunk vom 24.8.2016: "Frank Richter verlässt Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB)"). Gleich am 1.2. tritt er dann ...

Dirk Reelfs: „Unsere Kommunikation ist dadurch aktiver geworden“

Screenshot vom SMK-Blog Ende August 2015 hat das Sächsische Staatsministerium für Kultus (SMK) ein Blog gestartet (vgl. Flurfunk vom 2.11.2015: "Pressestelle des sächsischen Kultusministeriums startet SMK-Blog"). Mit der Maßnahme dürfte das SMK bundesweit zu den Pionieren unter den Ministerien gehören, was das Kommunikationsinstrument Blog betrifft. SMK-Pressesprecher Dirk Reelfs berichtet im Interview über die Möglichkeiten eines Blogs in ...

Lesehinweis: Blogs von Ministerien der Länder

Der Hamburger Wahlbeobachter Martin Fuchs hat eine Bestandsaufnahme von Landesministerien und Staatkanzleien in Deutschland veröffentlicht, die ein eigenes Blog betreiben. Viele sind es nicht - umso bemerkenswerter, dass das Blog des sächsischen Kultusministeriums (SMK) lobend erwähnt ist. Zitat: "Das Blog hat ein eigenes Logo, arbeitet mit inhaltlichen Metatags und Kategorien zur besseren Durchsuchbarkeit, ist problemlos und niedrigschwellig kommentierbar, ...

Pressestelle des sächsischen Kultusministeriums startet SMK-Blog

Als erstes sächsisches Ministerium hat das Kultusministerium (SMK) ein eigenes Blog eingerichtet: Unter bildung.sachsen.de/blog berichtet die Pressestelle des SMK seit Ende August aus dem Themenspektrum Schule und Bildung. Entsprechend der aktuellen Themenlage drehen sich bislang die meisten Blog-Beiträge um das Thema Flüchtlinge und Schule. So wird von einer Pressekonferenz zum Thema Asyl und Schule und einem Besuch der Kultusministerin in ...

SMI-Pressestelle: Strunden geht, Kunze-Gubsch kommt

Wechsel in der Pressestelle des Sächsischen Staatsministerium des Innern (SMI): Andreas Kunze-Gubsch, 42, wird neuer Sprecher. Er kommt von der der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtags, wo er bislang ebenfalls in der Funktion des Pressesprechers gearbeitet hat. Er folgt auf Martin Strunden, der seit 2013 gleichzeitig Zentralstelle und Pressestelle des Innenministeriums geleitet hat. Die Zentralstelle koordiniert alle Vorgänge innerhalb ...

Sachsen: Jetzt doch kein Facebook-Verbot für Lehrer

Doch kein generelles Verbot: Wie die "Freie Presse" bereits am 11.7.2014 berichtet hat, spricht das sächsische Kultusministerium nun doch kein strenges Verbot zur Nutzung von Facebook für Lehrer aus. Anfang Juni hatte es noch geheißen, eine entsprechende Festlegung werde zum Anfang des kommenden Schuljahres gelten (vgl. Flurfunk Dresden vom 6.6.2014: "Freistaat Sachsen: Facebook-Kommunikation zwischen Lehrern ...

Freistaat Sachsen: Facebook-Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern unerwünscht

Aussriss aus der Festlegung des Kultusministeriums Sachsen will den dienstlichen Kontakt von Lehrern und Schülern in sozialen Netzwerken wie Facebook untersagen. Das geht aus einer "Festlegung zur dienstlichen Nutzung von sozialen Netzwerken an Schulen" des sächsischen Kultusministeriums hervor, über die heute (6.6.2014) die "Freie Presse" berichtet. Die Zeitung bietet das Dokument auch zum Download an unter freiepresse.de/festlegung. Wörtlich ...

Rückblick, zweiter Teil: Das Dresdner Medienjahr 2012

Traditionen soll man pflegen: Nachdem wir Anfang Januar schon unsere Ranking der 20 meistgeklickten Beiträge 2012 veröffentlicht haben, erfolgt nun - wie 2010 und 2011 - unser subjektiver Rückblick auf das vergangene Medienjahr. Trends, Tendenzen, Höhepunkte? Einige Aspekte haben wir schon im ersten Teil unseres Jahresrückblicks erwähnt. Kommen wir lieber gleich zur Sache: Das Dresdner Medienjahr 2012 . Januar . Das neue Jahr ...

Schwerpunkt „Nachhaltigkeit“: BildungsBlog-Dresden.de mit erweitertem Konzept

Achtung, (Eigen-)Werbung für ein Produkt aus dem Hause stawowy media: Ottokar - das BildungsBlog-Dresden.de hat am vergangenen Freitag (9.11.2012) gleich einen ganzen Schwung Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit veröffentlicht. Nachhaltigkeit? Ja, genau, das ist dieser etwas strapazierte Trendbegriff, der derzeit mal wieder in aller Munde ist. In dem Nachhaltigkeits-Spezial von Ottokar geht es um die Frage, was BNE ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen