Flurschelte: Eine kleine Politikstunde für BILD Dresden

Von 1 , , , , Permalink

Liebe BILD Dresden, in der heutigen Ausgabe eurer Zeitung lautet eine Schlagzeile: "Regierung beschließt Schulsozialarbeiter" Im ersten Satz der Meldung heißt es da: "Der Landtag hat gestern das neue Schulgesetz beschlossen." Da haut doch irgendwas nicht hin, findet ihr nicht auch? Wer hat denn nun die Einführung der Schulsozialarbeiter beschlossen? Da das alles ganz schön kompliziert ist, erklären wir euch ...

Staatskanzlei: Werbung für Standort Sachsen in Baden-Württemberg

Die Sächsische Staatsregierung hat am vergangenen Samstag mit großen Zeitungs-Anzeigen in Baden-Württemberg Werbung für den Standort Sachsen gemacht. Die beiden hier gezeigten Motive sind in "BILD Stuttgart", "Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten", "Badische Neueste Nachrichten" und der "Südwest-Presse" erschienen. (mehr …)

Sächsischer Ausschreibungsdienst: Freistaat verlängert Vertrag mit SDV AG

Gedruckt? Die Sächsische Staatskanzlei teilt heute mit, dass der "Vertrag zwischen dem Freistaat Sachsen und der Sächsischen Druck- und Verlagshaus AG über die Herausgabe des Sächsischen Ausschreibungsdienstes" weiter läuft. Zitat aus der offiziellen Mitteilung: "Der Sächsische Ausschreibungsdienst erscheint wöchentlich als Druckversion und täglich aktualisiert online unter www.vergabe24.de, dem gemeinsamen Portal der offiziellen Ausschreibungsdienste der Bundesländer und ...

Heiko Hilker: „Dreht keiner Urlaubsvideos für Sachsens Regierung?“

Von 0 Permalink

Heiko Hilker, (noch) sächsischer Landtagsabgeordneter und Mitglied im MDR-Rundfunkrat, hat in seinem Blog die Aktion "Unser Sachsen - Ihr Urlaub"  der Staatsregierung kommentiert und uns den Text freundlicher Weise zur Verfügung gestellt: "Unser Sachsen - Ihr Urlaub - Film ab für Ihr Video!" so warb die Sächsische Staatsregierung zu Ferienbeginn auf ihrer Homepage und über Youtube ...

Sachsen fördert Internet auf dem Land

Von 1 Permalink

Sachsen, Staatsregierung - Mit einem Förderprogramm will die Sächsische Staatsregierung die Internetverbindung DSL im ländlichen Raum voranbringen. Insgesamt stellt der Freistaat 930.000 Euro für Gemeinden zur Verfügung, die nachweisen können, dass eine Erschließung aus Sicht eines Telekommunikationsunternehmens nicht wirtschaftlich sei (Quelle: mdr.de/sachsen).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen