TAG24 News Deutschland: getrennte Konten bei TAG24 und Morgenpost

Bis 2014 machte sich die Morgenpost nicht viel aus dem Internet. Unter Chefredakteur Robert Kuhne wurde das schließlich anders. Er gründete Mopo24 (vgl. Flurfunk vom 1.10.2014) – mit so großem Erfolg, dass das Online-Angebot seither stetig expandiert und umbenannt werden musste (vgl. Flurfunk vom 18.8.2016: "Tag24: Mopo24 bekommt neuen Namen und expandiert nach Westen"; siehe ...

Tag24 Thüringen startet mit Redaktionsbüro in Erfurt

Das Online-News-Angebot tag24 (gehört zur DDV Mediengruppe), expandiert weiter: Seit 1.11.2017 gibt es auch ein Büro in Erfurt. Vor Ort sind derzeit drei Mitarbeiter aktiv, ein vierter soll zeitnah dazu kommen. Passend dazu gibt es das Angebot tag24.de/thueringen und die Facebook-Seiten tag24 Erfurt, tag24 Gera und tag24 Jena. Derzeit acht Redaktionsstandorte Nach der Eröffnung des Büros in Bielefeld 2016 – dort in Kooperation mit dem Zeitungsverlag ...

Satire darf alles – außer Dynamo beleidigen

Von 1 , , , , Permalink

Mittlerweile kann Jan Böhmermann scheinbar machen, was er will – und die Medien berichten. Chronologie der (wenigen) Ereignisse Passiert ist folgendes: Böhmermann verkleidet sich in einem Neo Magazin-Einspieler als Hitler, um einen YouTuber aufs Korn zu nehmen. In einer Szene sagt er: "Ich muss ja sehen, wie meine Jungs aus Dresden gespielt haben." Dann skandiert er, mit Dynamo-Schal ...

Tag24.de mit eigener Redaktion in Berlin gestartet

FUNKTURM-Leser wissen es schon länger: Schon seit März ist tag24.de mit einem kleinen Redaktionsteam in Berlin (www.tag24.de/berlin) aktiv. Zum 1.6. erfolgt nun der offizielle Startschuss: Dann wird die Berliner Redaktion mit Christin Weikusat, Uwe Schneider, Dennis Lebski und Max Spitzer vorerst komplett sein, auch wenn ein weitere Ausbau nicht ausgeschlossen ist. Die Leitung des Berlin-Ablegers erfolgt allerdings von Dresden aus. Zum 1.7. kommt außerdem ein ...

Augen auf bei der Bildauswahl: LVZ, DNN und Tag24 zeigen Unfallopfer unverpixelt

Gestern starb auf der A14 bei einem Unfall ein Mann. Dies war Anlass für einige Berichterstattung. Dabei zeigten verschiedene Medien Bilder vom Unfallort, auf denen auch das Opfer unverpixelt zu sehen war. Betroffen waren unter anderem die LVZ und Tag24. Die besagten Online-Angebote haben die Leiche mittlerweile unkenntlich gemacht. Screenshot von LVZ.de, das gleiche Foto ...

Tag24 sitzt mit vielen anderen Online-Portalen Fake News auf

Screenshot von Tag24 Am 15.4.2017 erschien auf Tag24.de folgende Schlagzeile: "Krass! Eheleute erfahren, dass sie Zwillinge sind" Als Quelle verweist das Online-Portal auf diesen Artikel des Mississippi Herald. Das Problem: Der Missisippi Herald zählt nicht gerade zu den Traditionsmedien in den Vereinigten Staaten. Ein Impressum gibt es nicht. Auf der gesamten Website finden sich nur Meldungen, die auf ...

Tag24 unter Top 20 der meistgeklickten Nachrichtenseiten

Von 0 , , , , Permalink

Tag24, das Online-Portal der Morgenpost, hat es erstmals unter die Top 20 der meistaufgerufenen Nachrichtenseiten geschafft. Screenshot von Tag 24 Monatlich gibt die Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V., die aus gutem Grund meist nur bei ihrer Abkürzung IVW genannt wird, eine Liste der meistgeklickten Informationswebseiten heraus. Dabei konnte sich Tag24 im Laufe ...

Mut zur Lücke: Medien-Reaktionen auf den Journalisten-Rauswurf

Der Rauswurf eines einzelnen Journalisten der Sächsischen Zeitung beim Landesparteitag der AfD Sachsen am Wochenende in Klipphauen sorgt für viel Kritik an der Partei und ihrem Verständnis von Presse- und Meinungsfreiheit. Journalisten und Verbände üben scharfe Kritik. Die Morgenpost Sachsen reagiert mit einem Boykott der Berichterstattung. Es gibt auch Stimmen, die die Entscheidung mit dem Verweis aufs "Hausrecht" ...

„EKELHAFT! TAG24-Leser zerstört Weltstar“

Von 0 , , , Permalink

Sehr böse, sehr großartig: Das Chemnitzer Blog re:marx hat einen eigenen Mopo24/Tag24-Schlagzeilen-Generator gebaut. Im einleitenden Text ist als Begründung u.a. zu lesen: "Weil wir von dieser Art der Berichterstattung gleichermaßen amüsiert wie angewidert und darüber hinaus auch noch arbeitslos sind, hängen wir täglich stundenlang auf tag24.de/chemnitz/lustigerleichenfundinleipzig und regen uns auf. Denn die Mopo-Schlagzeilen sind nicht nur voller plumper ...

Die 20 meistgeklickten Flurfunk-Beiträge 2016

Was ist hier eigentlich los? Mit einem besseren Satz kann man das Jahr 2016 aus unserer Sicht nicht beschreiben. Wie in den Vorjahren haben wir zum Jahresende unsere meistgeklickten Beiträge ausgewertet (hier die Auswertungen von 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 und 2010). Quelle ist wie gehabt Google-Analytics. Wie gehabt haben wir Beiträge, die nicht aus dem Jahr 2016 stammen, sowie die übergeordneten Kategorie ...

Morgenpost Sachsen: Umbau in Chemnitz, Ausbau in Leipzig

Veränderungen bei der Morgenpost Sachsen/TAG24: In Chemnitz wird der Posten des Redaktionsleiters abgeschafft, die Ausgabe wird künftig von Dresden aus koordiniert. Auch beim bisherigen Fotochef in Chemnitz verändern sich die Aufgaben: Er wird künftig wieder als Fotograf arbeiten - auf eigenen Wunsch, wie es von Seiten des Verlags heißt. Sprich: Die Chemnitzer Ausgabe der gedruckten Morgenpost wird ...

Voyeuristisches Video: Rüge für MOPO24.de

Presseratsrüge für MOPO24.de, das inzwischen TAG24.de heißt: Das Onlineangebot aus der DDV-Mediengruppe erhält eine öffentliche Rüge, weil es gegen Ziffer 11 (Sensationsberichterstattung, Jugendschutz) des Pressekodex verstoßen hat. In der Pressemitteilung des Deutschen Presserats heißt es: "Das Medium hatte ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie ein dreijähriges Mädchen von seinem Stiefvater im Pool eines mexikanischen Hotels ertränkt wird. ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen