Jahresrückblick: Die 20 meistgeklickten FLURFUNK-Beiträge 2018

Von 1 , , , ,

Liebe Leserinnen und Leser, na, was behalten Sie von Ihrem Medien-Jahr 2018 in Erinnerung? Das Wörtchen "Hetzjagden" und damit die Ereignisse in Chemnitz spielen in unserem Rückblick auf 2018 eine ziemlich bedeutsame Rolle. Es geht dabei um Fakenews in alle Richtungen. Fakenews zu Chemnitz Hintergrund: In Chemnitz kam am Rande des Stadtfestes ein junger Mann gewaltsam zu Tode. Umgehend ...

FLURFUNK Podcast 50: 10 Jahre FLURFUNK

Von 0 , , , ,

FLURFUNK-Blog und -Podcast feiern ein Doppel-Jubiläum. Aus diesem Grund widmen wir unsere monothematische „Zurück-aus-der-Sommerpause-Folge“ ganz den vergangenen Jahren Medienjournalismus aus Dresden. Wieso hat Peter mit dem Bloggen angefangen? Was waren die größten Skandale und stärksten Geschichten? Wird der FLURFUNK irgendwann eingestellt?

Die 20 meistgeklickten FLURFUNK-Beiträge 2019

Von 0 , , , ,

Liebe Leserinnen und Leser,

der Jahreswechsel steht an, Zeit für unseren traditionellen Jahresrückblick im FLURFUNK.

Und, welches Medien-Ereignis von 2019 ist Ihnen in Erinnerung geblieben?

Aus unserer Sicht spielten die Landtagswahlen im September (z.B. mit unserem Live-Podcast aus dem Landtag) und die anschließende Koalitionsvereinbarung eine sehr große Rolle. Für sehr viel Gesprächsstoff sorgte 2019 außerdem die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM).

Auch bei uns gab es Veränderungen.

Die 20 meistgeklickten FLURFUNK-Beiträge 2017

Liebe Leserinnen und Leser, der FLURFUNK-Jahresrückblick 2017 beginnt mit einem Selbst-Appell: Wir müssen wieder mehr Nachrichten bloggen! Das zumindest raten uns unsere Zugriffszahlen... Wobei, wer hier regelmäßig liest, weiß: Reichweitenzahlen halten wir gerade bei Online-Angeboten für gnadenlos überbewertet. Unser 2017: 3x FUNKTURM, Kiosk und Abo, bsen2, Podcast Aus unserer Perspektive war das Medienjahr 2017 ein sehr hektisches Jahr. Die Hektik ...

Die 20 meistgeklickten Flurfunk-Beiträge 2016

Von 0 , , , ,

Was ist hier eigentlich los? Mit einem besseren Satz kann man das Jahr 2016 aus unserer Sicht nicht beschreiben. Wie in den Vorjahren haben wir zum Jahresende unsere meistgeklickten Beiträge ausgewertet (hier die Auswertungen von 2015, 2014, 2013, 2012, 2011 und 2010). Quelle ist wie gehabt Google-Analytics. Wie gehabt haben wir Beiträge, die nicht aus dem Jahr 2016 stammen, sowie die übergeordneten Kategorie ...

Die 20 meistgeklickten Flurfunk-Beiträge 2015

Alter Schwede - das war mal ein turbolentes Jahr! Oder kommt es nur uns so vor? Wie in den Vorjahren haben wir auch für 2015 die 20. meistgeklickten Beiträge im Flurfunk-Jahresrückblick aufgelistet. Diese Liste hat ja hier irgendwie schon Tradition (hier die Auswertungen von 2014, 2013, 2012, 2011 und 2010). Grundlage sind erneut die Zahlen von Google-Analystics. Dort haben wir die meistgeklickten Beiträge ausgewertet, wobei wir ...

Rückblick, zweiter Teil: Die Höhe- und Tiefpunkte des Medienjahres 2013

War da nicht noch was? Genau, der zweite, subjektive Teil unseres Jahresrückblicks fehlt noch. Tradition halt. Denn wie die Vorjahre (2012, 2011, 2010) hat auch 2013 eine subjektive Rückschau von uns verdient. Wer ihn verpasst hat, den ersten Teil unseres Jahresrückblicks (inklusive Zugriffszahlen) finden Sie hier: “Die 20 meistgeklickten Beiträge bei Flurfunk Dresden im Jahr 2013“. Warum ...

Die 20 meistgeklickten Beiträge bei Flurfunk Dresden im Jahr 2013

Bald können wir es Tradition nennen: Auch für 2013 soll es einen Flurfunk-Jahresrückblick in zwei Teilen geben. Den Auftakt machen erneut die 20 meistgeklickten Beiträge, ermittelt mit Google-Analytics. Hier finden Sie die Auswertungen von 2012, 2011 und 2010. Vorab, wie immer, die Hinweise: Die Zahlen sind bereinigt. Startseite und Rubrikenseiten sind bei der Jahresauswertung gewöhnlich weit vorn dabei. ...

In eigener Sache: Gestern vor 5 Jahren…

habe ich meinen ersten Blog-Beitrag veröffentlicht. Genaugenommen waren es zwei. Und das, obwohl ich vor etwa 10 Jahren Blogs noch als total nervige Zeitverschwendung bezeichnet habe! Damals hatte ich aus der vorher statischen Seite des Presseclub Dresden ein Blog (presseclub-dresden.de) gemacht - es gab sogar ein 15-seitiges Konzept, dass der Club-Vorstand vorher abgenickt hatte. Zum Auftakt gab es ...

Rückblick, zweiter Teil: Das Dresdner Medienjahr 2012

Traditionen soll man pflegen: Nachdem wir Anfang Januar schon unsere Ranking der 20 meistgeklickten Beiträge 2012 veröffentlicht haben, erfolgt nun - wie 2010 und 2011 - unser subjektiver Rückblick auf das vergangene Medienjahr. Trends, Tendenzen, Höhepunkte? Einige Aspekte haben wir schon im ersten Teil unseres Jahresrückblicks erwähnt. Kommen wir lieber gleich zur Sache: Das Dresdner Medienjahr 2012 . Januar . Das neue Jahr ...

Das Medienjahr 2011 im Rückblick, zweiter Teil

Von 0 , ,

Liebe Leser, wir von Flurfunk Dresden wünschen Ihnen ein gesundes frohes neues Jahr! Haben Sie das alte gut überstanden und verdaut? Schon alles wieder vergessen? Es ist viel passiert im Dresdner Medienjahr 2011. Nachdem wir schon vor Silvester unsere Zahlenkolonnen durchforstet und im ersten Teil unseres Rückblicks die 20 meistgeklickten Beiträge 2011 veröffentlicht haben, widmen wir uns ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen