#bsen2 am 1.9.2017 in Dresden: Call for Papers!

So, endlich geht es los: Ab sofort können unter bsen.flurfunk-dresden.de Tickets für unsere Konferenz #bsen2 erstanden werden!

Das Event findet an Freitag, dem 1.9.2017 von 8.30-18 Uhr in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden statt. Veranstalter sind FLURFUNK (STAWOWY-Verlag), die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) und die Gläserne Manufaktur Dresden.

Noch bis 20.6.2017 gibt es für Menschen mit Blogs und Online-Magazinen Early-Bird-Tickets zum Preis von 49 Euro. Vertreter von Unternehmen wie Agenturen oder Institutionen – ohne eigenes Blog – zahlen 149 Euro. Hier geht es zu den Tickets!

Im Preis inbegriffen sind Teilnahme an der Konferenz sowie Mittagessen und Verköstigung über den Tag mit Kaffee und Kuchen. Außerdem gibt es die Möglichkeit von Führungen und Probefahrten mit dem VW-eGolf.

Die Themen bestimmen die Teilnehmer

Im Gegensatz zu unserem ersten Event im April 2016 öffnen wir unsere Konferenz deutlich:

Weiterhin stehen die Blogger (und Onliner und Influencer) im Mittelpunkt, allerdings stellen wir uns thematisch viel breiter auf und laden alle interessierten und netzaffinen Personen ein, mit uns über die Bedeutung von Blogs und Influencern sowie die gesamte Veränderung der gesellschaftlichen Kommunikation durch das Netz und die Digitalisierung zu diskutieren.

Die Blogger sind also die Gastgeber und Einladenden. Entsprechend geht an sie auch zuerst der Aufruf, Themen vorzuschlagen, über die gesprochen werden soll.

Sprich, hier, jetzt: Dies ist ein "Call for Papers"! Nennt uns Themen, die wir aufgreifen sollen, nennt uns Eure Themen, die ihr einbringen wollt, nennt uns Wunsch-Referenten, die wir ansprechen sollen – wir sind für alles offen!

16 Sessions, 36 Kurzvorträge

Bewusst haben wir bislang keine Themen festgelegt - fest steht bislang nur die unterschiedlichen Formate im Ablaufplan: Da sind einmal die klassischen Sessions, die auf 45 Minuten beschränkt sind. Hier sind wir offen für Vorschläge zu Einzelvorträgen und kleineren Diskussionen zu einem Thema.

Sessions sind in den Zeiten von 10.30-12 Uhr und 14-16 Uhr angesetzt.

Die Sessions werden dabei in vier Kategorien laufen: Bloggen, Medien, Marketing und Gesellschaft (z.B. Technik, Umwelt, Wirtschaft...) – Vermischungen sind nicht ausgeschlossen, die Schwerpunktbildung ist natürlich abhängig von dem, was aus dem Kreis der Teilnehmer an Wünschen kommen.

Das zweite Element sind die 12 x 3-Minuten-Vorträge, wie man sie von #bsen1 kennt:

Hier haben über den Tag verteilt insgesamt 36 Projekte, Blogger, Agenturen oder was auch immer Gelegenheit und Zeit, sich in 3 Minuten dem gesamten Plenung vorzustellen.

Diese Kurzvorträge werden im Vorfeld festgelegt und sind in drei Blöcke über den Tag verteilt: 9.15-10.30 Uhr, 13-14 Uhr und 16-16.45 Uhr. Diese Kurzvorträge stehen nur Personen offen, die sich angemeldet haben!

Themenvorschläge bis 20.6.2017 einreichen

Zentrale Fragen für die Veranstaltung, die wir in Sessions, mit Kurzvorträgen und einer Schlussdiskussion beleuchten wollen, sind:

Wie verändern das Netz und die Digitalisierung die Gesellschaft und unser Leben? Welche Rolle spielen dabei die Blogger, Onliner, Influencer? Vor allem aber: Lässt sich mit Qualität im Netz Geld verdienen?

Darum wird es auch im großen Abschlusspanel gehen.

Dabei sollen aber auch ganz einfache Themen Eingang finden: Schon jetzt haben mehrere Blogger den Wunsch geäußert, in einer Session mal über die Preisfindung bei Kooperationen zu sprechen... Wir sind sehr gespannt auf weitere Anregungen!

Die Themenvorschläge für die Sessions müssen bis 2026.6.2017 bei uns angekommen sein – gern per Mail an bsen@flurfunk-dresden.de oder auf anderen bekannten Wegen. Die Auswahl der Sessions erfolgt gemeinsam mit einer Untergruppe der Facebook-Gruppe Blogs- und Online-Magazine Sachsen.

Die Reihenfolge der Kurzvorträge legen wir erst Anfang August fest.

Noch können Sponsoren und Partner einsteigen!

Erste Partner haben wir schon gewinnen können – trotzdem gibt es noch die Möglichkeit, als Sponsor mit seinem Unternehmen bei #bsen2 präsent zu sein.

Gern informieren wir Sie über individuelle Möglichkeiten – melden Sie sich einfach unter bsen@flurfunk-dresden.de.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen