Uwe Vetterick, sächsische.de: „Das ist Verlust mit Ansage“

Lesehinweis: Die Süddeutsche Zeitung hat Uwe Vetterick, Chefredakteur von sächsische.de/Sächsische Zeitung zur Digitalstrategie der Zeitung interviewt. Im Gespräch mit Cornelius Pollmer gibt Vetterick Einblicke in das Verhältnis von Online und Print, die Hintergründe für die Entwicklungen und aktuelle Zahlen bei sächsische.de. Das Zeitungshaus hatte Ende 2018 im Rahmen des Digitalisierungsprozess einige Veränderungen in der internen Struktur vorgenommen ...

Huch, der FLURFUNK sieht so anders aus?

Von 0 , ,

Liebe Leserinnen und Leser, ja, richtig gesehen: Seit heute sieht der FLURFUNK etwas anders aus. Wir haben im Grunde nur ein paar Kleinigkeiten verändert: Der Hintergrund ist jetzt weiß. Die Schriftarten der Texte und der Überschriften sind anders. Und: Die Links sind wieder farbig. Außerdem ist – schon seit einigen Tagen – endlich das richtige FLURFUNK-Logo im Header ...

Wählerwanderung: Statistik-Voyeurismus mit Problemen

Wahlanalysen nehmen einen prominenten Platz in der Nachwahlberichterstattung ein. Sie sind anschaulich, interessant und bieten viel Interpretationsspielraum. Aber die Auswertung von Wählerwanderungen ist problematisch. Von Tim Tschapek Tim Tschapek M.A. ist Doktorand am Boysen-TU Dresden-Graduiertenkolleg und freier Mitarbeiter von STAWOWY Agentur und Verlag. Foto: Roger Günther Die in der Wahlberichterstattung von der ARD präsentierten Daten basieren auf sogenannten ...

FLURFUNK-Podcast 25: Preis für Freiheit und Zukunft der Medien, SLM-Sommerfest und Lokalfernsehen als audiovisuelles Erbe

Hier hören: So unterstützen Sie uns bei Steady! Den gemeinsamen Podcast von EinfachTon und FLURFUNK kann man gern mit einem FLURFUNK-Steady-Abo unterstützen! Ab 2,49 Euro sind Sie dabei... Hier entlang zu unserer Steady-Seite! Inhalte Folge 25: Wir waren gemeinsam in Leipzig, haben mit dem Journalisten Arndt Ginzel telefoniert und machen eine kurze „Sommerpause“. Den Begriff „Hutbürger“ kennen inzwischen die meisten. Im ...

Volkswagen Sachsen startet zwei Twitter-Kanäle

Die Kommunikationsabteilung von Volkswagen Sachsen setzt auf Twitter: Ab sofort werden über die Kanäle @vwsachsen_de und @vwsachsen_en aktuelle Nachrichten aus den drei sächsischen Standorten Zwickau, Chemnitz und Dresden kommuniziert. Ein wichtiger inhaltlicher Baustein sollen dabei regionale Inhalte rund um die Elektromobilität sein. Bislang ist nur die Gläserne Manufaktur von Volkswagen bei Twitter zu finden (vgl. ...

DDV Media: „Die Drittelstunde“ gehört jetzt zum Portfolio

„Nach elf Folgen steht fest: Wir können jetzt auch Podcast!“ So beginnt ein Beitrag auf der Internetseite der DDV Media (dem Vermarkter der DDV Mediengruppe) vom 9.7.2019 über den Podcast „Die Drittelstunde“.

Hintergrund: Der Podcast „Die Drittelstunde“ von sächsische.de hat sich nach vier Monaten Erprobungsphase behauptet und wird auf diesem Wege zur Vermarktung angeboten – genauso wieder Medienkanal Podcast.

In eigener Sache: FLURFUNK wird kostenpflichtig

Von 0 , , ,

Liebe Leserinnen und Leser, eine Meldung in eigener Sache: Ab sofort werden einzelne FLURFUNK-Beiträge nur noch mit Steady-Zugang zu lesen sein. Heißt: Wir ziehen dezent die Paywall hoch. Oder, wie andere es nennen würden: Ab sofort setzen auch wir auf ein digitales Membership-Modell. Steady ist ein Abo-Dienstleister, der Mitgliedschaften für digitale Medien ermöglicht - gleich ob Blog, Onlinemagazin oder Podcast. Wir ...

Polizisten-Ausbildung: Polizei und DJV Sachsen kooperieren

Der Deutsche Journalistenverband Sachsen (DJV) und die Sächsische Polizei kooperieren bei der Ausbildung von Polizistinnen und Polizisten. In einem Aufruf in seinem aktuellen Newsletter sucht der DJV Sachsen Journalistinnen und Journalisten, "die interessiert sind, an den Polizeischulen des Freistaates über journalistische Arbeit speziell bei öffentlichen Veranstaltungen und Demos zu berichten und die Problemfelder beim Miteinander von Polizei ...

Leipzig bekommt ein Zentrum für Journalismus und Demokratie

An der Universität Leipzig entsteht ein "Zentrum Journalismus und Demokratie". Das bestätigten die Pressestelle und der Bereich Journalismus auf FLURFUNK-Anfrage. Das neue Zentrum soll offenbar Antworten geben auf die Vertrauenskrise der Medien und das Thema Fake News. Bislang gibt es nur wenige Informationen zum Projekt. Auf der Internetseite des Instituts für Kommunikations- und Medienwissenschaft (IfKMW) steht lediglich ...

Sächsischer Landtag wählt Fabian Magerl zum SLM-Medienrat

Neuer SLM-Medienrat wird Dr. Fabian Magerl. Er ist Landesgeschäftsführer der Barmer Sachsen und außerdem stellvertretender Landesvorsitzender der MIT, der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Sachsen. Magerl ist heute (4.7.2019) vom Sächsischen Landtag mit 86 Stimmen im 2. Wahlgang gewählt worden. Für die Wahl wären im ersten Wahlgang eine 2/3-Mehrheit im Landtag nötig gewesen - bei den 126 ...