femMit – Konferenz für mehr Frauen in Medien und Politik, 12./13.4.2019, media city Leipzig

Am 12. und 13.4.2019 treffen sich 300 Frauen und Männer aus Medien, Journalismus, Politik und anderen Institutionen, um über die Situation von Frauen in Medien und Politik zu sprechen. Ziel der Veranstaltung mit Namen femMit: Vorbilder zeigen, Mut machen, Vernetzungsmöglichkeiten bieten, aber vor allem bestehende Ungerechtigkeiten thematisieren. Gründe für ungleiche Verteilung "Alle Welt redet von Frauen in Führungspositionen. ...

MDR-Kultur-App komplett erneuert

Von 0 , , , Permalink

MDR Kultur ist ab sofort mit einer neuen App in den App-Stores von iTunes und Google Play zu finden. In der App sind sämtliche Themen des MDR gebündelt, die unter dem Label Kultur laufen. Zentrales neues Element ist laut Pressemitteilung die tägliche Kulturempfehlung für Mitteldeutschland - die soll "zum häufigeren Kulturgenuss inspirieren". Jede Empfehlung wird dabei mit fünf Gründen ...

MDR Kultur: E-Mail zu Bauhaus-Thema sorgt für Vorwürfe

Vorwürfe gegen Reinhard Bärenz, Leiter der Hauptredaktion Kultur beim MDR: Mit einer an Politiker und Medienvertreter geleakten Mail wird ihm unterstellt, interne Zensur ausgeübt zu haben. In der Mail, die auch uns in Teilen vorliegt (ein großer Teil ist geschwärzt, s. Foto), schreibt Bärenz an Redaktionsvertreter: "...wir haben uns intern darauf verständigt, uns nicht am 'Perren-Bashing' zu beteiligen ...

MDR SPUTNIK: Nachrichten nur noch zwischen 5.30 und 9 Uhr

Zum 17.12.2018 steht bei der MDR-Jugendwelle SPUTNIK eine drastische Programmänderung an: Die Nachrichten, die bisher täglich und mit eigener Redaktion von 5.30 Uhr bis 20 Uhr gesendet werden, werden massiv zusammengekürzt. Werktags werden nur noch eigenproduzierte Nachrichten während der Morningshow "SPUTNIK TAG und WACH" zwischen 5 und 9 Uhr gesendet. Danach wird es weiterhin den Infoblock mit ...

MDR: Nathalie Wappler-Hagen steht vor dem Wechsel in die Schweiz

Von 0 , , Permalink

Paukenschlag in Halle: Nach Informationen der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) steht Programmdirektorin Nathalie Wappler-Hagen vor dem Wechsel in die Schweiz. Dort soll sie Direktorin des Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) werden. Bislang ist Wappler-Hagen Programmdirektorin des MDR in Halle und verantwortet die Bereiche Kultur, Jugend, Bildung und Wissen. Sie war 2016 zum MDR gekommen (vgl. FLURFUNK vom ...

ZAPP über Ostsachsen TV, Denkste, Bautzner Bote und Bautzen Video

Videohinweis: Das NDR-Medienmagazin ZAPP hat sich mit der etwas bizzaren Mediensituation in Bautzen befasst. Dort finanziert der Bauunternehmer Jörg Drews eine Reihe von "alternativen" Medien, die einen Gegenpol zur Berichterstattung von Sächsischer Zeitung und MDR bieten sollen. Das Problem: Die Medien arbeiten offenkundig ziemlich einseitig und verbreiten in erster Linie die Positionen von Drews - dem ...

MDR und Thüringer Allgemeine „verstärken AfD-Unsinn“

Lesehinweis: Die Kollegen vom BILDblog haben kürzlich (12.6.2018) folgenden Tweet vom MDR kommentiert: Zwei Stunden später liefert der MDR dann mit der Nachrichtenagentur epd immerhin die Quelle. Auch die Thüringer Allgemeine bringt die Geschichte: Screenshot der TA Das Problem an dieser Geschichte fasst der BILDblog gut zusammen: "Was sowohl beim epd als auch bei der 'Thüringer Allgemeinen' und ...

Filmsommer 2018: Es geht um Gerechtigkeit!

Terminhinweis: Der Filmverband Sachsen lädt am 7. Juni lädt zum 11. Filmsommer Sachsen ein – diesmal mit dem Thema „Fach:Kraft:Frau – Frauen in der Sächsischen Filmlandschaft“. Es wird an diesem Nachmittag also um Gendergerechtigkeit gehen. Die kreativen Schlüsselpositionen in der deutschen Filmbranche sind mehrheitlich in den Händen der Männer, und auch vor der Kamera sind Frauen ...

MDR Sachsen: Shitstorm nach Sendungsankündigung (Update)

Von 0 , , , Permalink

Update III, 18.04 Uhr: Die Sendung ist abgesagt. Eine entsprechende Meldung des Tagesspiegel bestätigt Landesfunkchef Sandro Viroli auf unsere Nachfrage. Um 20 Uhr, wenn die Sendung begonnen hätte, soll noch einmal kurz erklärt werden, was ursprünglich das Ansinnen war - samt einer Entschuldigung bei Personen, die sich durch die Verwendung des N-Wortes verletzt gefühlt hätten. Update II, ...

Fake News und Lügenpresse: Hochkarätige Ringvorlesung in Erfurt

Veranstaltungshinweis: Eine wirklich spannende – und hochkarätig besetzte – Ringvorlesung beginnt am 19.4.2018 in Erfurt. Der Titel der Veranstaltungsreihe lautet: "Fake News und Lügenpresse: Ursachen des Glaubwürdigkeitsverlusts von Politik und Medien". Die Vorlesungsreihe wird gemeinsam von Thüringer Landtag, der Mediengruppe Thüringen und der Universität Erfurt veranstaltet. Dabei überzeugt die Reihe nicht nur durch ein Thema, das wir ...

UKW: Droht die Abschaltung von MDR und Privatradios schon zu Mittwoch?

Von 1 , , Permalink

Neuer Stoff im Zoff um den UKW-Betrieb: Wie die WELT schreibt, könnten schon am kommenden Mittwoch (11.4.2018) diverse Radioprogramme in Deutschland nicht mehr über UKW zu empfangen sein. Dies betrifft u.a. auch die Programme des MDR sowie diverser privater Radiosender. Hintergrund ist der Streit um die Kosten für die Verbreitung der Programme über die Antennen - hier ...

Radio via UKW: Droht Funkstille ab April?

Die vergangenen Tage mehren sich Hinweise, nach denen die Ausstrahlung von Radio-Programmen über UKW gefährdet sei - auch in Mitteldeutschland. Hintergrund ist der Streit zwischen den Programmanbietern und den Antennen-Eigentümern. Es geht um die Nutzungsentgelte für die Antennen. Von der Abschaltung wären die Programme von MDR und diversen privaten Anbietern betroffen. Zur Einordnung: Im  Frühjahr 2017 hatte ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen