Bericht von der 5. öffentlichen MDR-Rundfunkratssitzung, 14.9.2020

Von 0 , ,

Heute (14.9.2020) tagt der MDR-Rundfunkrat wieder öffentlich. Das war bei der vorangegangenen Sitzung nicht der Fall - bedingt durch Corona. Die Sitzung im Mai war verschoben worden (vgl. FLURFUNK vom 11.5.2020: "MDR Rundfunkrat: Nächste Sitzung voraussichtlich erst wieder im Juli"), die darauffolgende war nicht-öffentlich durchgeführt worden. Die Tagesordnung findet sich hier, daraus geht hervor, dass der ...

FLURFUNK-Podcast 44: Verschwörungstheorien, Dynamo-Rant, Lokal-TV

Von 1 , , , ,

Verschwörungstheorien sind zwar nichts Neues. Jedoch scheint ihr Einfluss gerade im Zuge der voranschreitenden Corona-Krise zu wachsen. Etwas ungewöhnliches ist dieser Tage in Dresden passiert: Stadtsprecher Kai Schulz kritisierte die Berichterstattung regionaler Medien über die Quarantäne-Maßnahmen, die vom Gesundheitsamt der Stadt über die Fußball-Mannschaft von Dynamo Dresden verhängt worden waren. In der vergangenen Woche gab es unter den Lokal-TV-Macher*innen eine bemerkenswerte Personalie: Rene Falkner, bislang Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Regionalfernsehveranstalter in Sachsen (ARiS) und Vorstandsmitglied im Bundesverband Lokal-TV (BLTV), hat sich von beiden Ämtern zurückgezogen. Warum? Darüber sprechen wir im Podcast.

MDR Rundfunkrat: Nächste Sitzung voraussichtlich erst wieder im Juli

Corona hat auch Auswirkungen auf die Sitzungen des MDR-Rundfunkrats: Eigentlich sollte am heutigen Montag (11.5.2020) eine reguläre Sitzung stattfinden. Von dort hätten wir auch wieder berichtet (vgl. FLURFUNK vom 3.2.2020: "Bericht von der 4. öffentlichen MDR-Rundfunkratssitzung, 3.2.2020"). Allerdings wird das Gremium wohl erst wieder im Juli in real und live zusammentreten - abhängig davon, wie sich die Corona-Krise ...

Hilker: „Die Vielfalt ist nicht garantiert“

Lesehinweis: Das Online-Magazin Planet Interview hat ein ausführliches Interview mit Heiko Hilker über den MDR-Rundfunkrat veröffentlicht. Hilker selbst sitzt seit 1997 in dem Gremium und ist ausgewiesener Medienexperte. Er ist Gründer des Dresdner Instituts für Medien, Bildung und Beratung (DIMBB). Dem Interview vorangestellt sind Infos zur Zusammensetzung und Arbeitsweise des MDR-Rundfunkrats, die für sich schon spannend sind. ...

Die 20 meistgeklickten FLURFUNK-Beiträge 2019

Von 0 , , , ,

Liebe Leserinnen und Leser,

der Jahreswechsel steht an, Zeit für unseren traditionellen Jahresrückblick im FLURFUNK.

Und, welches Medien-Ereignis von 2019 ist Ihnen in Erinnerung geblieben?

Aus unserer Sicht spielten die Landtagswahlen im September (z.B. mit unserem Live-Podcast aus dem Landtag) und die anschließende Koalitionsvereinbarung eine sehr große Rolle. Für sehr viel Gesprächsstoff sorgte 2019 außerdem die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM).

Auch bei uns gab es Veränderungen.

Bericht von der 3. öffentlichen MDR-Rundfunkratssitzung, 9.12.2019

Heute tagt erneut der MDR-Rundfunkrat öffentlich in Leipzig – zum dritten Mal. Anders als bei den vorherigen zwei Sitzungen werde ich heute aber wirklich nicht live tickern, sondern nur wichtige Ergebnisse zusammenfassen.

Hinweis: Der erste Teil der Sitzungsdokumentation ist frei zu lesen, dann kann man im Moment nur noch mit Steady-Zugang weiterlesen (kann sich noch ändern).

FLURFUNK-Podcast 31: The Buzzard, MDR-Rundfunkratssitzung, Social-Media-Arbeit in der Politik

Noch bis Anfang Dezember möchte das Leipziger Medien-Startup mit dem Namen „The Buzzard“ insgesamt 250.000 Euro mit einer Crowdfunding-Kampagne sammeln. Wir haben Dario Nassal, einen der beiden Gründer, im Interview.

Jetzt kommt Routine rein: schon zum zweiten Mal tagte der Rundfunkrat des MDR mit der Möglichkeit für Bürger*innen und Medien daran teilzunehmen. Peter war dort und hat einige spannende Zwischentöne wahrgenommen. Außerdem landete danach unerwartete anonyme Post in seinem Briefkasten.

Sollten in Zukunft alle Politiker*innen verstärkt über Soziale Medien kommunizieren? Wir haben mit Sophie Koch, Sachsens Juso-Vorsitzende, über ihre Erfahrungen mit deren Nutzung gesprochen. Dabei haben wir ganz nebenbei noch etwas über den Kaffee-Konsum bei den Koalitionsverhandlungen in Sachsen gelernt.

Bericht von der 2. öffentlichen MDR-Rundfunkratssitzung, 4.11.2019

Was ist eigentlich so spannend an einer MDR-Rundfunkratssitzung? Die Frage habe ich im Nachgang zur vorangegangenen, ersten öffentlichen Sitzung des wichtigsten Gremiums des MDR (vgl. FLURFUNK vom 23.9.2019: "Live-Blog: 1. öffentliche MDR-Rundfunkratssitzung, 23.9.2019") gestellt bekommen. Es gibt ein öffentliches Interesse Andererseits habe ich auf meine Frage bei Facebook und Twitter so viele Reaktionen bekommen, dass ich mich entschieden habe, ...

FLURFUNK-Podcast 30: Osteuropa-Konferenzen, Halle, AgenturCamp

Was wissen wir eigentlich von Osteuropa? Bei dieser Podcast-Aufnahme haben wir gemerkt: viel zu wenig. Peter und unser Gast Lilith Grull stellen zwei Osteuropa-Konferenzen vor, bei denen sich jeweils unterschiedliche Akteur*innen versammelt haben, um über Medien in Osteuropa bzw. mit osteuropäischen Medien zu sprechen. Dabei waren einige spannende Projekte vertreten. Weitere Themen: Berichterstattung zu #Halle0910 und das AgenturCamp Leipzig.

FLURFUNK-Podcast 29: MDR-Rundfunkrat, Zukunft des Journalismus, SLM-Soap

Hier hören: Unterstützen Sie uns jetzt bei Steady! Den Podcast von EinfachTon und FLURFUNK dürfen Sie gern mit einem FLURFUNK-Steady-Abo unterstützen! Ab 2,49 Euro sind Sie dabei! Sie ermöglichen uns damit noch mehr Zeit für journalistische Inhalte!Hier entlang zu unserer Steady-Seite! Inhalte Folge 29: Nach zwei Sonderfolgen müssen wir langsam mal wieder mit dem Tagesgeschäft anfangen! Transparenz ist gut, da sind ...

Live-Blog: 1. öffentliche MDR-Rundfunkratssitzung, 23.9.2019

9.58 Uhr: Guten Morgen! Spontane Entscheidungen sind bekanntlich immer die besten - wir haben uns soeben entschieden, die erste öffentliche Sitzung des MDR-Rundfunkrats (vgl. FLURFUNK vom 12.9.2019: "MDR-Rundfunkrat: erste öffentliche Sitzung am 23.9.2019") mit einem Live-Blog zu begleiten. Okay, die Tagesordnung verspricht jetzt nicht die große, kontroverse Debatte. Aber vor dem Hintergrund, dass die Entscheidung, die ...

MDR-Rundfunkrat: erste öffentliche Sitzung am 23.9.2019

Von 0 , ,

Was lange währt... Am 23.9.2019 tagt der MDR-Rundfunkrat erstmals öffentlich. Interessierte können sich jetzt anmelden – auf den Seiten des Gremiums finden sich alle relevanten Informationen. Dass die Sitzungen öffentlich sind, hatte das Gremium im April 2019 mit einer Satzungsänderung beschlossen (vgl. FLURFUNK vom 1.4.2019: "MDR-Rundfunkrat: Sitzungen werden ab Herbst 2019 öffentlich"). Öffentlicher und nicht-öffentlicher Teil Allerdings werden ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen