FP+: freiepresse.de setzt auf neues digitales Abo-Modell

Von 0 , , ,

Seit Montag (25.11.2019) sind bestimmte Artikel auf freiepresse.de nur noch mit digitalem Abo-Zugang zugänglich. Der Name des neuen Angebots ist: FP+. Darüber schreibt die Zeitung selbst in einem Text mit dem Titel: "Warum die 'Freie Presse' ihren Lesern im Internet ein neues Angebot macht". Bislang war es auf freiepresse.de möglich, fünf Texte pro Monat frei zu lesen; ...

Deutscher Journalistenverband Sachsen schreibt Geschäftsführung aus

Der Landesverband Sachsen des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV Sachsen) sucht eine neue Geschäftsführerin bzw. einen neuen Geschäftsführer. Eine entsprechende Stellenausschreibung hat der DJV Sachsen auf seiner Webseite veröffentlicht (hier als PDF). Grund für die Neubesetzung: Der bisherige GF Michael Hiller geht zum 31.7.2020 in den Ruhestand. Tätigkeitsbeginn für den/die Neue/n ist entsprechend der 1.8.2020. Der DJV versteht sich als Berufsverband ...

Bildungslücke geschlossen: Kultusministerium korrigiert AfD

Das sieht man nicht oft: In einer Diskussion bei Facebook hat das Sächsische Staatsministerium für Kultus die AfD-Fraktion des Sächsischen Landtags korrigiert und ihr die Verbreitung von Falschnachrichten vorgeworfen. Hintergrund war eine Mitteilung der AfD-Fraktion über das Projekt Jeki (steht für Jedem Kind ein Instrument) vom 14.11.2019.

Die Tatsache, dass sich die Gemeinde Käbschütztal im Landkreis Meißen die Teilnahme an Jeki nicht mehr leisten kann, brachte die AfD-Fraktion dazu, ein Sharepic bei Facebook zu veröffentlichen mit den Worten: „Debakel für CDU-Minister Piwarz: Musikunterricht nicht mehr finanzierbar!“

Nur, die Aussage ist schlicht falsch – der Musikunterricht an Grundschulen ist keineswegs gefährdet oder unfinanzierbar.

FLURFUNK als Newsletter lesen

Von 0

Weil alle Jahre die Frage wiederkommt, hier die Antwort: Ja, den FLURFUNK kann man auch als Newsletter empfangen. Rechts (folgen Sie dem Pfeil!) auf unserer Startseite muss man nur den eigenen Namen und die Empfangs-Mailadresse eingeben und in der Folge die Mail mit der Bitte um Bestätigung bearbeiten – schon sind Sie im Verteiler! Der Newsletter wird ...

Von Estland lernen – Digitalisierung mit Ermutigungsfaktor

Deutsche Delegationen, die nach Estland reisen, um sich in der Welt des digitalen Fortschritts umzusehen, kommen von der Zahl der Besuche her auf Platz zwei nach Japan, berichtet Florian Markus vom e-Estonia Informationszentrum in Tallin.

Dort können sich Entscheidungsträger, Führungskräfte, Investoren und internationale Medien von der Erfolgsgeschichte der estnischen Digitalisierung inspirieren lassen und Verbindungen zu führenden IT-Dienstleistern aufbauen.

Im Oktober weilte im Rahmen einer netzpolitischen Studienreise deshalb auch eine Gruppe der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) in Tallin.

Die Arbeit an den Ökomythen

Eine Kolumne von Stephan Zwerenz. Schmutziger noch als Verbrennungsmotoren und Kohleenergie sind die Hetzkampagnen, die gegen E-Autos und das ohnehin schon viel zu lasche Klimapaket geführt werden. Verwunderlich ist das nicht, schließlich zeichnet sich die Bundesregierung in der Energiewende wieder mal durch Unentschlossenheit aus. Statt auf die Bedürfnisse der Verbraucher zu achten oder auf Ratschläge von ...

Demo gegen Journalisten in Hannover: Schützt die Pressefreiheit!

Von 0 , , , ,

Für Samstag, den 23.11.2019, haben Neonazis eine Demonstration in Hannover gegen Journalisten angemeldet. Das ist in der Form ein Novum und eine neue Stufe im Versuch, die Medienfreiheit einzuschränken und einzelne Akteurinnen und Akteure einzuschüchtern. Alle Hintergründe zu dem Vorgang haben die Kolleg*innen von Belltower-News aufgeschrieben: "Rechtsextreme Demo gegen Journalisten in Hannover". Zur Unterstützung der betroffenen Kolleginnen und ...

FLURFUNK-Podcast 31: The Buzzard, MDR-Rundfunkratssitzung, Social-Media-Arbeit in der Politik

Noch bis Anfang Dezember möchte das Leipziger Medien-Startup mit dem Namen „The Buzzard“ insgesamt 250.000 Euro mit einer Crowdfunding-Kampagne sammeln. Wir haben Dario Nassal, einen der beiden Gründer, im Interview.

Jetzt kommt Routine rein: schon zum zweiten Mal tagte der Rundfunkrat des MDR mit der Möglichkeit für Bürger*innen und Medien daran teilzunehmen. Peter war dort und hat einige spannende Zwischentöne wahrgenommen. Außerdem landete danach unerwartete anonyme Post in seinem Briefkasten.

Sollten in Zukunft alle Politiker*innen verstärkt über Soziale Medien kommunizieren? Wir haben mit Sophie Koch, Sachsens Juso-Vorsitzende, über ihre Erfahrungen mit deren Nutzung gesprochen. Dabei haben wir ganz nebenbei noch etwas über den Kaffee-Konsum bei den Koalitionsverhandlungen in Sachsen gelernt.

WochenendSpiegel: Mediengruppe Oberfranken übernimmt Mehrheit der Mediengruppe Erzgebirge/Chemnitz

Von 0 , , , ,

Neuer Medienplayer im Erzgebirge: Die Mediengruppe Oberfranken, Bamberg, hat zum 31.10.2019 mehrheitlich die Verlagsgesellschaft Bergstrasse mbH Aue (Mediengruppe Erzgebirge/Chemnitz) übernommen.

Zur Mediengruppe Erzgebirge zählt u.a. der Kommunikation & Design Verlag GmbH in Chemnitz. Der gibt u.a. das kostenlose Anzeigenblatt WochenEndspiegel mit einer wöchentlichen Auflage von 647.710 gedruckten Exemplare (Verlagsangaben) heraus.

FLURFUNK live: Vortrag zu Fake News in der VHS Dresden

Terminhinweis: Am kommenden Donnerstag (14.11.2019) halte ich (Peter Stawowy, owy) in der Volkshochschule (VHS) Dresden einen Vortrag zum Thema "Fake News - wie man sie erkennt und wie sie wirken". In der Einladung heißt es: "Lügen, Propaganda und Gerüchte gibt es schon seit langem. Mit zunehmender Digitalisierung der Kommunikation erleben Desinformationen eine regelrechte Blüte und scheinen ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen