SLM-Medienrat: keine Verlängerung für SAEK

Von 0 , ,

Der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) hat heute in seiner Sitzung neue Grundsätze für die Medienkompetenzförderung in Sachsen beschlossen. Mit Beginn der nächsten Förderperiode ab 1.7.2021 sollen die Mittel dann konkret den einzelnen sächsischen Regionen zugewiesen werden, so eine Pressemitteilung.

Insgesamt geht es um 1,5 Mio. Euro, die bislang auf einen Förderzeitraum von drei Jahren verteilt wurden. Eine institutionelle Förderung, wie bisher für die SAEK, wird es dann nicht mehr geben.

MDM startet Gründerinitiative: Jürgen Vogel-Jahn wird Leiter

Von 3 No tags

Die Mitteldeutsche Medienförderung (MDM) startet zum 1.1.2021 eine Gründerinitiative. Titel des Projekts: MEDIAstart. Leiter der Gründerinitiative wird Jürgen Vogel-Jahn. Mentorenprojekt für GründerInnen MEDIAstart soll jährlich bis zu zehn neue Medienunternehmen aus Mitteldeutschland begleiten. Ziel ist, Neugründungen im Mediensektor von der klassischen Film- und Fernsehproduktion bis hin zu den neuen Medienrichtungen wie Virtuell Reality (VR), Augmented Reality (AR) und Games ...

FLURFUNK-Podcast 54: Sachsen-Anhalt und die ÖRR-Beitragserhöhung in den Medien

Von 2 , , ,

Es ist das große Thema der vergangenen Woche in der mitteldeutschen Medienlandschaft: Die Diskussion über die Zustimmung zur Erhöhung des Rundfunkbeitrages im Landtag Sachsen-Anhalts. Mittlerweile ist es offiziell: Es wird vorerst keine Zustimmung zur Erhöhung um 86ct geben, da Ministerpräsident Reiner Haseloff die Gesetzesvorlage dazu zurückgezogen hat und damit der Landtag erst gar nicht abstimmen muss. Viele überregionale Medien, öffentlich-rechtlich wie privat, blicken auf die Landespolitik in Magdeburg. Wir sprechen in dieser Folge mit dem Landeskorrespondenten der Mitteldeutschen Zeitung Hagen Eichler.

Nach Bericht über Bautzen: Georg Restle antwortet Bürgermeister Ahrens

Von 4 , , ,

Ein Bericht des ARD-Magazins Monitor über Bautzen sorgt derzeit für Aufregung.

Das TV-Magazin hatte am 3.12.2020 unter dem Titel „Corona-Hotspot Bautzen – Hochburg der Verschwörungsmythen“ aus der Stadt berichtet. Alexander Ahrens, Oberbürgermeister von Bautzen, veröffentlichte am darauffolgenden Tag auf Facebook eine Antwort. Nun hat Georg Restle, Leiter und Moderator von Monitor, ebenfalls mit einem öffentlichen Brief reagiert.

Bericht von der 7. öffentlichen MDR-Rundfunkratssitzung, 7.12.2020: Brinkbäumer und Brandt neue Programmdirektoren

Heute (7.12.2020) tagt erneut der MDR-Rundfunkrat. Das Gremium hat seine Sitzung schon um 10 Uhr begonnen - mit einem nichtöffentlichen Teil - die Tagesordnung findet sich hier. Ich sitze wie gehabt in der Gästereihe. Wir Gäste waren für ca. 10.45 Uhr geladen, aber wie zu hören ist, hat die Fragerunde besonders an Klaus Brinkbäumer etwas länger ...

Sächsisches Justiz- und Demokratie-Ministerium (SMJusDEG) jetzt bei Twitter und Instagram

Das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung (SMJusDEG) ist jetzt auch bei Twitter und Instagram zu finden. In einer Pressemitteilung heißt es: "Das SMJusDEG möchte via Twitter und Instagram Menschen erreichen, die ihren Fokus auf mobile Mediennutzung setzen und unmittelbar über die Aktivitäten, Ziele, Weichenstellungen und Pläne des SMJusDEG informiert werden möchten. Durch die ...

FLURFUNK-Podcast 53: MDR-Produzentenbericht // SAEK-Diskussion

Der Mitteldeutsche Rundfunk ist einer der größten Auftraggeber der hiesigen Medienlandschaft. Seit 2012/13 veröffentlich die Rundfunkanstalt ihren sogenannten Produzentenbericht, in dem detailliert aufgeschlüsselt wird, wie groß das Budget für Fremd-, Lizenz- und sonstige Produktionen war. Mit Joachim Günther, dem Vorsitzenden des Filmverbandes Sachsen, werten wir den aktuellen Bericht für das Jahr 2019 aus.

Und: Vor einer Woche sprachen über die geplante Schließung der SAEK-Standorte Ende Juni 2021. In dieser Folge sprechen wir mit Professor Rüdiger Steinmetz über die aktuelle Entwicklung, Alternativen und das weitere Verfahren.

Saxony’s 12: Sächsische Agenturen starten Adventskalender

Adventsüberraschung: Zwölf Kreativ-Agenturen aus dem gesamten Freistaat haben sich zum Jahresende zusammengetan und einen gemeinsame Adventskalender erstellt. Unter "Saxony's 12 - Sachsens beste Agenturen" präsentieren Sie auf einer gemeinsamen Webseite ausgewählte Kampagnen und Konzepte. Auf der Webseite www.saxonys12.de ist zu lesen: "Preisgekrönte Kampagnen? Awardverdächtige Ansätze? Wenn es um gute Ideen und perfekte Umsetzung geht finden Marketiers und Werber die ...

Gottes Werk und Alexas Beitrag – mit Amazon zum Überwachungsstaat?

Von 0 , ,

Eine Kolumne von Stephan Zwerenz. Fühlen Sie sich manchmal beobachtet? Etwa bei Online-Käufen, wenn Sie durch Facebook scrollen, wenn Sie Netflix-Serien anschauen oder in den Supermarkt gehen? Tun Sie nicht? Sollten Sie aber, denn an dieser Stelle wäre ein bisschen Paranoia ausnahmsweise einmal angebracht. Wie vielen Cookies oder anderen Tracking-Verfahren haben Sie heute schon zugestimmt? Wie ...

FLURFUNK-Podcast 52: Was bedeutet die Schließung der SAEK-Standorte für Sachsen?

Alle SAEK-Standorte werde im kommenden Jahr geschlossen. Was bedeutet die Schließung der SAEK-Standorte für die Medienkompetenz-Bildung in Sachsen?

Was sich nach einem großen Knall anhört, ist zunächst einmal „nur“ das planmäßige Auslaufen der bestehenden Verträge zum 30. Juni 2021. Doch welche Bedeutung hat das für die zweifellos enorm wichtige Medienkompetenz-Bildung im Freistaat? Und hat die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) schon einen Plan, wie es weitergehen kann? 

SLM beendet Förderung der Sächsische Ausbildungs- und Erprobungskanäle (SAEK)

Die Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanäle (SAEK) sind ab 30.6.2021 Geschichte. Dann nämlich enden die laufenden Verträge zum Betrieb der insgesamt neun SAEK-Angebote im Freistaat Sachsen. Die Verträge werden auch nicht verlängert, wie den Betreibern mitgeteilt worden ist.

Die zuständige Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) will ihre Medienkompetenzförderung in Zukunft komplett neu aufstellen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen