FLURFUNK-Podcast 70: „Ausgepresst – Sinkende Zeitungsauflagen und die Demokratie“ | Spezial

Nach einiger Zeit ohne Sondersendung ist hier endlich mal wieder eine! Unter dem Titel „ausgepresst. Was bedeuten sinkende Zeitungsauflagen für den Journalismus in Sachsen – und für die Demokratie?“ veranstaltete die Evangelische Akademie Sachsen in der vergangenen Woche eine digitale Podiumsdiskussion über die Zukunft der (Regional-)Zeitung.

Mit dabei: Eva Prase, die Betriebsratsvorsitzende der Chemnitzer Freien Presse, Patrik Schwarz, geschäftsführender Redakteur der Wochenzeitung DIE ZEIT und Ine Dippmann, Vorsitzende des DJV Sachsen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Andreas Roth von der Evangelischen Akademie Sachsen. Mit freundlicher Genehmigung der Akademie veröffentlichen wir den Mitschnitt der interessanten Diskussion in unserem Podcast.

Was bedeuten sinkende Zeitungsauflagen für den Journalismus in Sachsen – und für die Demokratie?

Terminhinweis: Die Evangelische Akademie Sachsen hat für den 25.3.2021 eine Mittags-Online-Veranstaltung (12 bis 13 Uhr) organisiert, in der sich alles um die Zukunft des Lokaljournalismus dreht. Titel der Veranstaltung: "ausgepresst. Was bedeuten sinkende Zeitungsauflagen für den Journalismus in Sachsen – und für die Demokratie?" In der Einladung heißt es: "Seit Jahren kennen die Auflagenzahlen der Tageszeitungen nur eine ...

FLURFUNK-Podcast 67: Prekäre Arbeitsverhältnisse im Journalismus

Journalist*innen verdienen oft wenig. Zumindest, wenn man sich eine aktuelle Studie der Ludwig-Maximilians-Universität mit dem Titel “Prekarisierung im Journalismus” ansieht.

Einige Ergebnisse kurz umrissen: Festangestellte Journalist*innen verdienen mehr als Freie, zwei von fünf hauptberuflichen Kolleg*innen gehen einer bezahlten Nebentätigkeit nach, über die Hälfte schätzt ihr aktuelles Arbeitsverhältnis als “eher unsicher” ein und genauso viele sind der Ansicht, dass diese Probleme die Qualität des Journalismus bedrohen. Das alles klingt nicht sonderlich schön.

Was sich ändern muss und wie die Corona-Krise die Situation von festen und freien Journalist*innen noch einmal verschärft hat, darüber sprechen wir in dieser Folge mit Ine Dippmann, der Vorsitzenden des DJV Sachsen.

B96-Proteste: DJV Sachsen verurteilt gewalttätigen Angriff auf Kamerateam

Von 0 , , , ,

Der Deutsche Journalisten Verband (DJV) Sachsen hat in einer Pressemitteilung den Angriff auf ein Kamerateam am Rande der B96-Proteste verurteilt. Hintergrund: Am vergangenen Sonntag (26.07.2020) ist ein Spiegel-TV-Team bei Dreharbeiten an der B96 von einem Demonstranten attackiert worden. Der Angriff ist auch in dem Beitrag bei Spiegel-TV zu sehen (hier bei Spiegel.de, hier bei YouTube) - dabei ...

DJV Sachsen: Lars Radau übernimmt Geschäftsführung von Michael Hiller

Lars Radau, Foto: André Wirsig Geschäftsführerwechsel im Deutschen Journalisten Verband Sachsen (DJV Sachsen): Lars Radau, 44, übernimmt zum 1.8.2020 die Geschäftsführung von Michael Hiller. Hiller, 65, hat den Verband seit dem Gründungsjahr 1990 als Geschäftsführer geführt und verabschiedet sich in den Ruhestand. Radau ist Diplom-Journalist und langjährig im DJV engagiert. Nach seinem Studium in Leipzig arbeitete er ...

FLURFUNK-Podcast 47: Wie ist es, 30 Jahre lang DJV-Geschäftsführer zu sein, Michael Hiller?

Der Noch-DJV-Geschäftsführer Michael Hiller erzählt uns von den vergangen 30 Jahren Mediengeschichte in Sachsen. Hiller war 30 Jahre lang Geschäftsführer des Deutschen Jounalisten-Verbandes (DJV) Sachsen. Jetzt verabschiedet er sich in den Ruhestand und gibt seinen Posten an einen Nachfolger weiter.

FLURFUNK-Podcast 38: Medienpartnerschaften – wie weit darf man gehen?

Der Dresdner Semperopernball ist in aller Munde. Jedoch nicht, weil die Kleider und Anzüge der Debütant*innen in diesem Jahr besonders schön wären, sondern wegen der Vergabe des St.-Georgs-Ordens an den ägyptischen Machthaber El-Sisi. Die Preisverleihung steht in der Kritik.

Für uns ist an dem ganzen Geschehen vor allem eine Frage spannend: Wie gehen die Medienpartner mit dieser Situation um?

#Popcorn raus! FUNKTURM Nr. 12 ist am 10.12.2019 erschienen

Werden unsere Medien tatsächlich immer schlechter? Was bedeutet das überhaupt: Qualität in den Medien? Mit diesen Fragen haben wir uns in FUNKTURM Nr. 12 befasst. Das Magazin ist bereits seit 10.12.2019 in unserem Online-Shop zu finden (Abo-Kunden sollten schon versorgt sein). Für die Ausgabe haben wir wie gewohnt eine Reihe spannender Geschichten zusammengetragen. Eine kleine Auswahl aus dem Inhaltsverzeichnis: ...

Deutscher Journalistenverband Sachsen schreibt Geschäftsführung aus

Der Landesverband Sachsen des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV Sachsen) sucht eine neue Geschäftsführerin bzw. einen neuen Geschäftsführer. Eine entsprechende Stellenausschreibung hat der DJV Sachsen auf seiner Webseite veröffentlicht (hier als PDF). Grund für die Neubesetzung: Der bisherige GF Michael Hiller geht zum 31.7.2020 in den Ruhestand. Tätigkeitsbeginn für den/die Neue/n ist entsprechend der 1.8.2020. Der DJV versteht sich als Berufsverband ...

Polizisten-Ausbildung: Polizei und DJV Sachsen kooperieren

Der Deutsche Journalistenverband Sachsen (DJV) und die Sächsische Polizei kooperieren bei der Ausbildung von Polizistinnen und Polizisten. In einem Aufruf in seinem aktuellen Newsletter sucht der DJV Sachsen Journalistinnen und Journalisten, "die interessiert sind, an den Polizeischulen des Freistaates über journalistische Arbeit speziell bei öffentlichen Veranstaltungen und Demos zu berichten und die Problemfelder beim Miteinander von Polizei ...

Sächsischer Landtag wählt Fabian Magerl zum SLM-Medienrat

Neuer SLM-Medienrat wird Dr. Fabian Magerl. Er ist Landesgeschäftsführer der Barmer Sachsen und außerdem stellvertretender Landesvorsitzender der MIT, der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Sachsen. Magerl ist heute (4.7.2019) vom Sächsischen Landtag mit 86 Stimmen im 2. Wahlgang gewählt worden. Für die Wahl wären im ersten Wahlgang eine 2/3-Mehrheit im Landtag nötig gewesen - bei den 126 ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen