4. Lokal-TV-Kongress, 24./25.9.2018, Potsdam

Von 2 , , , , Permalink

Terminankündigung: Am 24. und 25.9.2018 findet in Potsdam, im Resort Schwielowsee, der 4. Lokal-TV-Kongress statt. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Titel: „Smartes Lokal-TV – Neue Wege der Vermarktung“.

Organisiert wird das Event von den Landesmedienanstalten von Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin-Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Neben Vernetzung unter den Programmmachern, Veranstaltern, Vermarktern, Medienpolitikern und Regulierern soll es dieses Jahr vor allem um die Frage gehen, welche neuen Möglichkeiten sich durch Smart-TV und digitale Werbung für das Lokalfernsehen ergeben.

Erstmals findet dieses Jahr auch eine Programmbörse statt. Das Organisations-Team ruft Lokal-TV-Macher auf, besondere Beiträge und Formate, experimentelle Projekte, außergewöhnliche Social-Media-Strategien sowie technische Innovationen während des Kongresses vorzustellen. Interessierte können sich dazu bis zum 15.8. bei Judith Günther (guenther@mabb.de, 030-26496771) melden.

Eine Anmeldung ist bis zum 27.7. unter lokal-tv-kongress.de möglich.

Transparenzhinweis: STAWOWY, Betreiber von FLURFUNK, ist an der inhaltlichen Programmplanung der Veranstaltung beteiligt. 

2 Kommentare
  • Simon
    Juni 4, 2018

    Stimmen die Daten? Laut Webpage 24. und 25.09., nicht 26/27.09.

  • owy
    Juni 5, 2018

    Orr, danke für den Hinweis, habe die Meldung gerade korrigiert! (owy)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen