Mindbox: Christian Scheibe steigt aus, Zebra ein

Von 0 , , , ,

Bewegung am Dresdner Agentur-Himmel: Mit Christian Scheibe hat einer der Gründer die Dresdner Online-Marketing Agentur Mindbox verlassen. Gleichzeitig melden die verbleibenden Mindbox-Gründer mit der Zebra Werbeagentur aus Chemnitz den Einstieg eines neuen Gesellschafters.

Scheibe hat sich in Dresden einen Namen als Juniorensprecher des Dresdner Marketing-Clubs gemacht. Er bleibt  der Dresdner Agenturszene erhalten: Künftig ist er mit seiner eigenen Agentur Digitalwert unterwegs und tritt so offenbar mit den alten Kollegen in den Wettbewerb.

Die verbleibenden Mindbox-Gründer André Richter und André Reif haben dafür einen "dicken Fisch" an Land gezogen: Die Zebra Werbeagentur ist laut Mindbox-Mitteilung jetzt "strategischer Partner und neuer Mitgesellschafter aus dem Bereich klassische Werbung". Zebra gehört zu den größten und wichtigsten Agenturen aus den neuen Bundesländern - was etwa der Platz 43 im Top 45 Ranking der größten inhabergeführten Agenturen Deutschlands 2007 oder aber auch die Kundenliste (u.a. PSR, R.SA, Bautz'ner, Florena) belegen.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen