Bürgerservice-App Dresden wird um zwei Funktionen erweitert

Von 0 No tags Permalink

Für eine noch aktivere Beteiligung der Dresdner am Stadtgeschehen, hat die Landeshauptstadt seine Bürgerservice-Apps Dresden erweitert. Zu diesen Apps gehören die "DresdenApp" (vorwiegend für Besucher) und die "BürgerApp". Letztere wurde um weitere Module ergänzt.

Neben der seit 2013 bestehenden Dreck-weg-App, ist es nun möglich, eine Petition bei der Stadt einzureichen. Außerdem können Termine bei einem der städtischen Bürgerbüros schneller vereinbart werden.

Weitere nützliche Inhalte, die beide Apps anbieten, sind der integrierte Stadtplan, der WC-Finder und der Wetterbericht.

Beide Apps sind für iOS- und Android-Geräte verfügbar und werden auf der Internetseite von Dresden mit Direktlink zu GooglePlay und iTunes Store zum Download angeboten.

Weitere Informationen zu den einzelnen Apps sind in der Pressemitteilung des Rathaus nachzulesen.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen