Lesehinweis: der „Spiegel“ und die Promo-CDs

Von 1 ,

Eine Kollegin aus dem Musikjournalismus hat mich heute im Internet auf folgenden Link aufmerksam gemacht: Das Label 36music und die Band Tab Two haben auf ihrer Homepage einen offenen Brief an die Kulturredaktion des "Spiegel" in Hamburg veröffentlicht. Das Label und die Band möchten gerne wissen, warum Promo-CDs, die sie an die Redaktion geschickt hatten, ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen