Jutta Emes für Thüringen im MDR-Verwaltungsrat

Jutta Emes für Thüringen im MDR-Verwaltungsrat

Der MDR-Verwaltungsrat ist komplett: Der MDR-Rundfunkrat hat in seiner heutigen Sitzung (hier findet sich die Tagesordnung) die noch fehlende Thüringen-Vertreterin gewählt.

Künftig ist Prof. Dr. Jutta Emes (46), Professorin für Marketing und Medien und Prorektorin der Bauhaus-Universität Weimar, Mitglied des Gremiums. Sie erhielt von den 30 anwesenden Rundfunkratsmitgliedern 27 Ja-Stimmen und 2 Gegenstimmen. Eine Stimme war ungültig.

Die ursprünglich von der Landesgruppe Thüringen des MDR-Rundfunkrats vorgeschlagene Kandidatin Karin Kaschuba (Die Linke) hatte in der Februar-Sitzung des Rundfunkrates nicht die erforderliche Stimmenzahl erhalten (vgl. Flurfunk Dresden vom 8.2.2016: "MDR-Verwaltungsrat: Rundfunkrat lässt Thüringer Kandidatin Kaschuba durchfallen").

Emes ist seit 2011 Professorin für Marketing und Medien in Weimar. Seit 2014 ist sie außerdem Prorektorin für Studium und Lehre an der Bauhaus-Universität. Nach einer Ausbildung zur Werbekauffrau studierte sie BWL an der Universität Würzburg, wo sie 1998 auch ihre Promotion abschloss, die mehrfach ausgezeichnet wurde. Thema: "Markterschließungsstrategien in Mittel- und Osteuropa". 2004 habilitierte sie zum Thema "Quellen des Unternehmergewinns in der Musikindustrie: Wertschöpfungspotentiale und Veränderungen der Branchenstruktur als Folge der Digitalisierung".

Mehr Infos zu ihrem Werdegang finden Sie auf den Seiten der Universität Weimar.

Die Mitglieder des MDR-Verwaltungsrats sind also:

Sachsen:

  • Joachim Dirschka, zuvor langjähriges Mitglied des MDR-Rundfunkrats und dort ehemaliger Vorsitzender des Haushaltsausschusses
  • Friedrich Vogelbusch, Wirtschaftsprüfer und Mitglied der EKD-Synode
  • Christian Schramm (35 Ja-Stimmen), ehemaliger Bürgermeister von Bautzen

Sachsen-Anhalt:

  • Jürgen Weißbach, DGB
  • Karl Gerhold, Gründer und Vorstandssprecher der GETEC AG und Mitglied der CDU Sachsen-Anhalt

Thüringen:

  • Birgit Diezel, ehemalige Landtagspräsidentin in Thüringen
  • Jutta Emes, Professorin an der Bauhaus-Universität Weimar

Nun kann der MDR endlich die Internetseite des Verwaltungsrats aktualisieren.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen