Mediengruppe Thüringen vermarktet Ernst-Abbe-Stadion in Jena

Foto: Chris Förster, Geschäftsführer der FC Carl Zeiss Jena Fußball Spielbetriebs GmbH (links), und Michael Tallai, Geschäftsführer der Mediengruppe Thüringen.

Die Mediengruppe Thüringen (u.a. Thüringer Allgemeine, Ostthüringer Zeitung, Thüringische Landeszeitung und Thüringen24) hat Ende Dezember die Vermarktung der Werbeflächen im Ernst-Abbe-Stadion (Stadion des FC Carl Zeiss Jena) übernommen.

Das geht aus einer Pressemitteilung vom 28.12.2017 hervor.

In der Mitteilung heißt es zum Ausbau des Portfolios im Bereich Sportmarketing:

"Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde in dieser Woche unter Einbeziehung des Sportrechtevermarkters Lagardére zum Abschluss gebracht. Dieser erlaubt der Mediengruppe Thüringen neben TV-relevanten Werbepräsenzen zu den Heimspielen des FC Carl Zeiss Jena, den Werbetreibenden ab sofort auch ein exklusives Kontingent an VIP-Karten zur Verfügung zu stellen. Der ab sofort in Kraft tretende, ligenunabhängige Vertrag ist nicht nur in der aktuellen Spielzeit wirksam, sondern läuft zudem auch in den beiden darauf folgenden Spielzeiten 2018/19 und 2019/20."

Das Stadion in Jena ist das zweite Stadion, dass die Mediengruppe Thüringen unter Vertrag genommen hat: Bereits seit 2016 vermarktet die Mediengruppe die Werbeflächen im Erfurter Steigerwaldstadion, der Heimstätte des FC Rot-Weiß Erfurt.

Lesehinweis: Ein ausführliches Interview mit Michael Tallai über u.a. die Strategie der Mediengruppe Thüringen, die Zukunft der Zeitung und die Medienvielfalt in Thüringen können Sie in FUNKTURM Nr. 6 lesen – hier bestellen!

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen