Wissenschafts-TV aus Dresden

Von 0 , , ,

Dresden, TU - Wissenschaftler der TU Dresden beteiligen sich am Projekt "Science TV" der Deutschen Forschungsgesellschaft (DFG). Insgesamt 12 Folgen hat ein Team des Sonderforschungsbereichs SFB 528 am Institut für Bauingenieurwesen gedreht, moderiert wird das Magazin "Beton Light" von den Studenten Pia Reuter und Ralph Küchler. Jede Woche lädt die DFG eine neue Folge auf die Seite dfg-science-tv.de. Hier geht es zu Folge 1 (Quelle: sz-online.de).

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen