Leipzig bekommt mit “Weiter” eine neue Wochenzeitung

Von 1 ,

091030-weiter-banner

Am Freitag, den 30. Oktober, soll sie erstmals erscheinen: "Weiter", die neue wöchentlich Zeitung für Leipzig. Im ersten Blogeintrag unter nochweiter.de heißt es zur Motivation der Macher:

"Medienhauptstadt des Ostens – diesen Titel trägt Leipzig seit langer Zeit. Doch die Presselandschaft wird diesem Anspruch nicht gerecht." Und: "Weiter ist eine neue Wochenzeitung für Leipzig, die Themen auch unabhängig vom üblichen Terminjournalismus aufgreift, ausrecherchiert und zu Ende erzählt. Auf 16 Seiten geben wir den Geschichten den Platz, den sie verdienen."

Im Impressum ist Jonathan Fasel als verantwortlicher Ansprechpartner aufgeführt; er ist einer von vier Leipziger Journalistik-Studenten, die das Projekt als Unternehmergesellschaft ins Leben gerufen haben. Die Finanzierung setzt sich über Anzeigen, den Verkaufspreis von einem Euro und einer Anschubfinanzierung durch die Jugendpresse Sachsen zusammen.

"Weiter" wird zum Start mit einer Auflage von 1.500 Exemplaren erscheinen und am Freitag und Samstag in der Leipziger Innenstadt zum Preis von 1 Euro verkauft. Eine ganzseitige Anzeigenseite kostet 200 Euro. Thematisch will man sich mit den Themen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auseinandersetzen. Die Autoren sind in erster Linie Leipziger Journalistik-Studenten bzw. stammen aus dem Umfeld der Jugendpresse Sachsen, sagt Jonathan Fasel gegenüber presseclub-dresden.de.

Auf die Frage, warum sie nicht einfach ein Blog ins Leben gerufen haben, sagt Fasel: "Weil wir der Meinung sind, dass Print eine größere Wirkung entfalten kann - und Leipzig das auch verträgt."

Hier geht's zur Webseite von "Weiter": nochweiter.de - das Bild unten zeigt den Titel der ersten Ausgabe, die ab Freitag erhältlich ist.

091030-weiter-screen

[via turi2.de]
1 Kommentar
  • LISA! Sprachreisen - Blog
    Oktober 29, 2009

    Falls die Macher dieser Zeitung diesen Kommentag lesen, wir würden gerne die Zeitung kaufen und über unsere Massenmedien kostenlos bewerben.

    Viele Grüße von der LISA! Media Redaktion

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen