Sven Heitkamp wechselt von der „LVZ“ zur „SZ“

Von 2 ,

Von der Landeskorrespondenz für die "LVZ" zur Leipzig-Korrespondenz für die "Sächsische Zeitung": Sven Heitkamp betreut seit dem 1. Mai als freiberuflicher Journalist das Ressort „Leipzig“ für die "Sächsische Zeitung". Zuvor arbeitete er gemeinsam mit Jürgen Kochinke für die "Leipziger Volkszeitung" als Landeskorrespondent. „Nach zehn Jahren Landespolitik freue ich mich über die berufliche Veränderung“, erklärt Heitkamp gegenüber flurfunk-dresden.de. Außerdem waren es persönliche, familiäre Gründe, seinen journalistischen Arbeitsschwerpunkt nach Leipzig zu verlagern. Neben der "Sächsischen Zeitung" arbeitet Heitkamp als Journalist unter anderem für "Die Zeit", "Die Welt", "Ökotest" und "Spiegel Online".

Neue LVZ-Landeskorrespondentin an der Seite von Jürgen Kochinke ist Christine Keilholz.

2 Kommentare
  • Christian Piwarz
    Juli 26, 2011

    JÜRGEN Kochinke bitte. Soviel Zeit muss sein... ;)

  • nik
    Juli 26, 2011

    Oh Entschuldigung - ist schon geändert!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen