Presserat rügt Sächsische Zeitung wegen Schleichwerbung

Von 1 , ,

Der Deutsche Presserat hat der Sächsischen Zeitung eine Rüge wegen Schleichwerbung erteilt. Grund: Ein Interview mit einer regionalen IT-Firma, das unter dem Titel "'In anderthalb Stunden 10.000 Euro abgeräumt'" erschienen ist. Das Interview ist weiterhin online im Lokalteil Radebeul zu finden. In der Begründung des Presserats heißt es: "Die Interviewten bekamen dabei die Gelegenheit, ihre Leistungen und ...

Carsten Dietmann: “Weder Verkaufsbemühungen noch eine endgültige Entscheidung”

Mit der Fusion von RTL und Gruner + Jahr innerhalb des Bertelsmann-Konzerns sind auch Gerüchte über die einzige Zeitungsbeteiligung des Verlagshauses Gruner + Jahr entstanden.

Aktuell gehören 60 Prozent der DDV-Mediengruppe (mit den mit den Marken Sächsische.de/Sächsische Zeitung, Tag24/Morgenpost Sachsen, PostModern, Oberüber+Karger u.a.) zu Gruner + Jahr, die übrigen 40 Prozent hält die SPD-Medienbeteiligungsgesellschaft Deutschen Druck- und Verlagsgesellschaft.

Stehen die Sächsische Zeitung und das Mutterhaus DDV zum Verkauf? Wir haben DDV-Geschäftsführer Carsten Dietmann gefragt.

Medium Magazin kürt Annette Binninger zur Journalistin des Jahres

Annette Binninger, Mitglied der Chefredaktion und Leiterin Politik/Wirtschaft der Sächsischen Zeitung/sächsische.de, ist vom Medium Magazin zur Journalistin des Jahres ausgezeichnet worden. Sie erhält den Preis in der Kategorie "Chefredaktion regional". Platz 2 in der Kategorie Chefredaktion regional geht an Hannah Suppa, Chefredakteurin der Leipziger Volkszeitung. In der Begründung zu der Auszeichnung von Annette Binninger ...

Sächsische.de bringt “Politik in Sachsen” als Podcast

Sächsische.de (Sächsische Zeitung) hat ein neues Produkt: Künftig erscheint wöchentlich der Podcast “Politik in Sachsen” – bewusst benannt wie der gleichnamige, täglich erscheinende Newsletter der Zeitung.

In dem Podcast befasst sich SZ-Politikchefin Annette Binninger mit den “drängenden Fragen” der sächsischen Landespolitik – und spricht in der ersten Folge gleich mal mit Sachsens Innenminister Roland Wöller über seine Arbeit.

Sächsische Zeitung feiert 75jähriges Jubiläum mit Sonderausgabe

Von 0 ,

Die Sächsische Zeitung hat heute (13.4.2021) verschiedene Artikel anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens veröffentlicht. Denn am 13.4.1946 erschien die allererste Ausgabe der Regionalzeitung.  

Sehr hübsche Idee: Anlässlich des Geburtstages lassen sich Journalistinnen und Journalisten von der Gegenseite interviewen – also Lokalreporter vom Bürgermeisterin, Redakteur von Museumschefin, Regionalchef vom Landrat und: Politikchefin von Ministerpräsident. 

Presserat rügt Sächsische Zeitung: Berichterstattung war zu unkritisch

Von 1 ,

Der Deutsche Presserat hat der Sächsischen Zeitung eine Rüge erteilt. Grund ist die Berichterstattung über ein Mundspray mit ätherischen Ölen, die "undifferenziert und unkritisch" gewesen sei. Die Zeitung habe somit "unbegründete Hoffnungen auf Schutz vor Corona" geschürt und gleichzeitig für das Spray geworben. Der Presserat beruft sich in der Begründung für die Rüge auf Ziffer 14 (Medizin-Berichterstattung) ...

FLURFUNK Podcast 50: 10 Jahre FLURFUNK

Von 0 , , , ,

FLURFUNK-Blog und -Podcast feiern ein Doppel-Jubiläum. Aus diesem Grund widmen wir unsere monothematische “Zurück-aus-der-Sommerpause-Folge” ganz den vergangenen Jahren Medienjournalismus aus Dresden. Wieso hat Peter mit dem Bloggen angefangen? Was waren die größten Skandale und stärksten Geschichten? Wird der FLURFUNK irgendwann eingestellt?

Sächsische Zeitung entschuldigt sich für Vergewaltigungs-Berichterstattung

"Gleich dreimal Pech" habe ein Mann gehabt, der versuchte, eine Frau zu vergewaltigen. Die Frau habe "schon vor einiger Zeit Avancen von ihm deutlich abgelehnt. Sie ist lesbisch, hat zum Tatzeitpunkt auch noch ihre Tage." So ist es in der Sächsischen Zeitung vom 20.6.20 nachzulesen, gefolgt von einer szenischen Beschreibung des Tathergangs. Garniert war das Ganze ...

“Dank Corona”: Neue Podcasts aus Mitteldeutschland

Dank Corona boomt alles, was zu Hause für etwas Beschäftigung sorgt: Netflix, YouTube und natürlich auch Podcasts. Das machen sich auch die Podcastproduzent*innen zu Nutze, im Zusammenhang mit Corona sind zahlreiche neue Reihen entstanden. FLURFUNK stellt ausgewählte Podcasts mit Covid-19-Bezug aus Mitteldeutschland vor. Von Ben Kutz Allein zu Haus mit… Herausgeber: detektor.fm Melanie Stein von detektor.fm muss zu Hause bleiben ...

LPK Sachsen: Kai Kollenberg bleibt Vorsitzender

Der Verein Landespressekonferenz Sachsen hat auf ihrer jährlichen Mitgliederversammlung am 9.3.2020 ihren Vorstand neu gewählt. Alter und neuer Vorsitzender ist Kai Kollenberg, Landeskorrespondent im Dresdner Büro der Freien Presse. Er hatte die Funktion 2019 übernommen (vgl. FLURFUNK vom 3.4.2019). Neue Schatzmeisterin ist Andrea Schawe, Politikredakteurin bei der Sächsischen Zeitung. Sie übernimmt die Aufgabe von ...