Überall Paywalls: Zur Finanzierung von Online-Journalismus

In jüngster Zeit werden sie wieder vermehrt hochgezogen: die Paywalls. Die gern auch als Bezahlschranken bezeichneten Zugangsbeschränkungen für online-journalistische Angebote sind offenkundig aktuell wieder im Trend. Auch wir vom FLURFUNK haben uns vor einer Weile dazu entschlossen, bestimmte Inhalte nur noch gegen Geld preiszugeben (vgl. FLURFUNK vom 9.7.2019: "In eigener Sache: FLURFUNK wird kostenpflichtig"). Grund genug für den ...

Deutsche Werkstätten Hellerau: Juliane Richter übernimmt Öffentlichkeitsarbeit

Juliane Richter wird zum 1.9.2019 Leiterin der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit/Marketing der Deutschen Werkstätten Hellerau. Sie folgt auf Mervi Reitemeier, die die Werkstätten im Juni verlassen hat. Richter arbeitete bislang als Redakteurin in der Stadtredaktion der Sächsischen Zeitung/sächsische.de. Die studierte Journalistin war seit 2002 für die Zeitung tätig, zunächst als freie Journalistin in Kamenz und Radeberg und später ...

Sachsens Medien auf Instagram

Immer mehr Medien nutzen Instagram als Plattform, um ihre Inhalte zu verbreiten. FLURFUNK hat sich angeschaut, wie die Medien den Social Media Kanal einsetzten und welche Reichweite sie dort haben. Bei einer ersten Recherche sind wir auf 43 Profile aufmerksam geworden. Untersucht haben wir sowohl Print- und Onlineprodukte wie auch (Lokal-)Radio- und Fernsehsender. Wenig "aktuelles Geschehen" Auffällig ist ...

Uwe Vetterick, sächsische.de: „Das ist Verlust mit Ansage“

Lesehinweis: Die Süddeutsche Zeitung hat Uwe Vetterick, Chefredakteur von sächsische.de/Sächsische Zeitung zur Digitalstrategie der Zeitung interviewt. Im Gespräch mit Cornelius Pollmer gibt Vetterick Einblicke in das Verhältnis von Online und Print, die Hintergründe für die Entwicklungen und aktuelle Zahlen bei sächsische.de. Das Zeitungshaus hatte Ende 2018 im Rahmen des Digitalisierungsprozess einige Veränderungen in der internen Struktur vorgenommen ...

Sächsische Zeitung: Nixdorf übernimmt Stadtredaktion Dresden

Die wichtigste Lokalredaktion der Sächsischen Zeitung (SZ) bekommt einen neuen Chef: Georg-Dietrich Nixdorf übernimmt ab August die Leitung der Stadtredaktion Dresden. Er löst Claudia Schade ab, die die Redaktion seit Mitte März 2012 geführt hatte (vgl. FLURFUNK vom 7.3.2012: "Sächsische Zeitung: Claudia Schade leitet künftig Stadtredaktion Dresden"). Nach Flurfunk-Informationen wird Schade künftig als "Head of audience development" ...

Sächsische.de: Marc Hippler wird Mitglied der Chefredaktion

Neues Mitglied in der Chefredaktion: Marc Hippler (39) wird Head of Digital Storytelling bei Sächsische.de/Sächsische Zeitung (DDV Mediengruppe). Die Position ist neu geschaffen. Hippler kommt von der Zentralredaktion der Funke Mediengruppe in Berlin, wo er bislang als stellvertretender Chefredakteur Digital tätig war. In der neuen Funktion bei sächsische.de soll er digitale Innovationen in der Redaktion voranbringen. Er ...

FLURFUNK-Podcast 22: Kritische Medien in Bautzen unerwünscht, SLM, Urteil zum Bundes-Mux

Der Bautzener Bauunternehmer Jörg Drews saniert privat mit seinem Geschäftspartner den Bahnhof in Bautzen und feiert ein Richtfest, das gleichzeitig Wahlkampf-Veranstaltung für seine Stadtrats-Kandidatur ist. Anwesend sind auch der Oberbürgermeister von Bautzen sowie der Landrat. Nicht dabei: kritische Medien.

Es gibt Neues beim Krimi um die Neubesetzung des Geschäftsführer-Postens der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien sowie vom Streit zwischen Medienrat und SLM-Versammlung. Man könnte meinen, die SLM sei genug mit sich selbst beschäftigt, doch auch ein Gerichtsurteil des Verwaltungsgerichts Leipzig macht der Anstalt zu schaffen.

Landespressekonferenz (LPK) Sachsen mit neuem Vorstand

Die Landespressekonferenz Sachsen e.V. hat einen neuen Vorstand: Auf ihrer gestrigen Sitzung (2.4.2019) hat der Verein der Politik-Journalisten Kai Kollenberg zum neuen Vorsitzenden gewählt. Kollenberg ist Landeskorrespondent im Dresdner Büro der Freien Presse. Er folgt auf Uta Deckow, Politikchefin des MDR, die das Amt fünf Jahre innehatte. Schatzmeister bleibt Falk Lange (Regiocast). Weiter im Vorstand aktiv sind ...

„Auf die Presse?! Gesprächsabend über Pressefreiheit – Art. 5 GG“

Kurzfristiger Terminhinweis: In der Veranstaltungsreihe "Glückwunsch, Grundgesetz" steht das Thema Pressefreiheit auf der Agenda. Die Veranstalter sind das Haus der Kirche – Dreikönigskirche und das Ökumenische Informationszentrum e.V. in Dresden. Titel der Veranstaltung am 21.3.2019, Beginn 19 Uhr: Auf die Presse?! Gesprächsabend über Pressefreiheit – Art. 5 GG. In der Ankündigung heißt es: "Journalist_innen erleben Schmähungen ...

Demo-Berichterstattung #dd1502: Polizisten behindern Journalisten

Bei den Demonstrationen gestern (15.2.2019) in Dresden gab es erneut Beschwerden von Journalisten über das Verhalten der Polizei. Konkret sind bislang bei der Polizei sechs Beschwerden bekannt (Stand: 16.2., 17.30 Uhr) – in den sozialen Netzwerken sind aber bisher (nach unserem Kenntnisstand – wir freuen uns über Hinweise!) nur ein Video von sächsische.de/Sächsische Zeitung sowie die ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen