“Mediengruppe” statt “Druck- und Verlagshaus”: DD(+)V richtet sich neu aus

Der DD+V vollzieht seinen Wandel vom Zeitungsverlag zum breit aufgestellten regionalen Dienstleister nun auch optisch und formell: Zum 1. September wird aus dem "Dresdner Druck- und Verlagshaus" die "DDV Mediengruppe". Die Rechtsform GmbH & Co. KG bleibt unverändert. Mit der Umbenennung wird auch die Marke "DDV" neu aufgestellt. Ein fünfarmiger Stern wird das visuelle Symbol der ...

Zukunft-in-Sachsen.de: “Sächsische Zeitung” hat Ausbildungsportal gestartet

Bereits seit Februar online, aber bisher noch ohne Erwähnung bei Flurfunk Dresden - das ändert sich jetzt: Die "Sächsische Zeitung" hat eine Internetseite mit Informationen rund um die Berufsfindung gestartet. Das Projekt trägt den Namen: "Zukunft in Sachsen. Die Ausbildungsinitiative der Sächsischen Zeitung". Dem Namen angefügt ist noch ein kleines "powered bei sz-jobs.de". Die Seite wird schon ...

Die Schlössernacht, die “Sächsische Zeitung”, Postmodern und die Knöllchen

Von 2 ,

Vergessen? Der Postdienstleister Postmodern ist Sponsor der Dresdner Schlössernacht. Die hatte gestern in der "Sächsischen Zeitung" groß für Schlagzeilen gesorgt, weil die Stadt fleißig Knöllchen während der Veranstaltung verteilt hatte. Veranstalter First Class Conzept hatte darauf angekündigt, die Kosten für die Knöllchen zu übernehmen ("SZ" vom 21.07.2010: "Schlössernacht-Veranstalter will Knöllchen zahlen"). Ein guter Grund, groß darüber ...