Sächsische.de: Ein Besuch im neuen Newsroom

Citylights und Littfass-Säulen verkünden es bereits: Am 23.11.2018 relauncht die Sächsische Zeitung ihren neuen Online-Auftritt – SZ-Online heißt dann Sächsische.de.

FLURFUNK hat die Einladung von Chefredakteur Uwe Vetterick angenommen und den Newsroom – derzeit noch Baustelle – vorab besichtigt.

Umstellung zum 23.11.2018: SZ-Online heißt künftig sächsische.de

Der Online-Relaunch der Sächsischen Zeitung steht an: Am 23.11.2018 soll der neue Newsroom im Pressehaus an der Ostraallee den Betrieb aufnehmen. Dort wird dann die neue digitale Strategie umgesetzt, ein Premium-Angebot zu liefern und Umsätze in erster Linie über Content zu erzielen (vgl. FLURFUNK vom 2.5.2018: "Neue Strategie: SZ-Online wird Premium-Angebot mit harter Paywall"). Auffälligste Änderung nach ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen