„Morgenpost Sachsen“: spielerdesmonats.de als erster Vorbote des Online-Auftritts

"Mopo Dresden" vom 1.8.2014, S. 19

"Mopo Dresden" vom 1.8.2014, S. 19

Die sächsische "Morgenpost" lässt online schon mal was blicken: Wie auf Seite 19 in der heutigen Dresden-Ausgabe (1.8.2014) zu lesen ist, können Nutzer jetzt unter spielerdesmonats.de ihren Lieblings-Dynamo-Spieler des Monats wählen (s. Foto).

Auch die nicht so online-affine Leserschaft des Blattes kann mitbestimmen: per Coupon zum Ausschneiden oder per E-Mail. Der "Spieler des Monats" wird dann 1x im Monat als Poster in der Zeitung gedruckt (gab es nicht mal eine vergleichbare Aktion von "BILD Dresden"?).

Die Spieler-Wahl ist der erste Vorbote des kommenden "Mopo"-Online-Auftritts, der sich seit dem Antritt des neuen Chefredakteurs Robert Kuhne angekündigt (vgl. Flurfunk Dresden vom 2.5.2014: "'Morgenpost Sachsen': Robert Kuhne wird neuer Chefredakteur"). So beginnt im September Sebastian Günther als stellvertretender Chefredakteur und Online-Chef (vgl. Flurfunk Dresden vom 17.6.2014).

Mitte Juli hatte Chefredakteur Kuhne außerdem via Facebook seinen "ersten Online-Mitarbeiter" vorgestellt: Daniel Neumann. Der dürfte in Dresden auch dadurch bekannt sein, dass er während des Hochwassers 2013 die Facebook-Seite "Fluthilfe Dresden" aufgebaut hatte (die Vorstellung Neumanns im Facebook-Profil von Robert Kuhne kann man hier sehen).

Screenshot vom "Mopo"-ePaper-Angebot

Screenshot vom "Mopo"-ePaper-Angebot

Nach Flurfunk-Dresden-Informationen wird im Herbst ein völlig eigenständiger Online-Auftritt für die "Mopo Sachsen" online gehen. In den wird spielerdesmonats.de dann eingeordnet. Für den neuen Auftritt stockt die "Mopo" offenbar derzeit fließig das Personal auf. Außerdem ist zu beobachten, dass zunehmend "Mopo"-Print-Redakteure in den sozialen Netzwerken aktiv werden (was man so aktiv nennt ;-) ).

Der neue, eigenständige Auftritt ist nicht zu verwechseln mit der ePaper-Version, die schon seit einer Weile unter dem Link mopo-online.de im Netz vor sich hindümpelt (s. Screenshot). Die Seite ist scheinbar noch vor Kuhnes Zeit entstanden; sie ist über Google nicht zu finden, auch gibt es zwar eine Login-Funktion, wie man aber an einen Zugang kommt, wird nicht erklärt.

Hier geht es zur Wahl des Dynamo-Spieler des Monats: spielerdesmonats.de.

1 Kommentar
  • matze 63
    August 1, 2014

    Werde diese Zeitschrift nach einer doppelseite über brauseverein nie wieder kaufen!!!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen